Frage von Robinaschen, 41

Zu welcher krankheit passen die symptome?

Guten abend. Ich habe ein Problemchen wo ich Rat bräuchte. Also ich habe seit gestern das Problem das ich morgens lange nichts gegessen hab und mir vor Hunger schlecht wurde.. was ich dachte. Habe dann was gegessen und mir wurde als schwindel wenn ich aufgestanden bin um liegen ging es meist aber mir War immernoch schlecht. Da ich reflux Erkrankung hab und hin und wieder tabletten nehme pantobrazol. Hab ich gedacht es wäre wieder sodbrennen weil ich magendruck hatte und so ein kloß gefühl im hals und heute ist es wieder ähnlich. Mein Magen drückt und habe kloß gefühl im hals manchmal in Schüben schwindel und so müde dann tun meine Muskeln oder Gelenke weh und ein bisschen übelkeit hatte auch ein Verdacht auf morbus meniere sollte 2 wochen tabletten nehmen und vor 2 Monaten hatte ich einen zeckenbiss Bitte helft zum arzt komme ich nicht da kein Auto da ist und ich alleine bin.

Antwort
von Melinanastasia, 11

Könnte ne Magenschleimhautentzündung oder Reizung sein. Habe selber eine Reizung,du solltest aber auf jeden Fall zum Arzt gehen, Weil dir im Internet niemand wirklich sagen kann, was du hast.

Kommentar von Robinaschen ,

Hatte ich durch meine reflux krankheit vor langer Zeit hatte gehofft das sowas nicht nochmal käme. aber danke

Antwort
von webheinerle, 3

Ich denke, du solltest den Zeckenbiss ernst nehmen. Der könnte dir eine Borreliose eingebracht haben, bei der die genannten Symptome häufig auftreten. Das kann man mit Antibiotika recht gut behandeln, sprich deinen Arzt darauf an und erzähle ihm von deinem Zeckenbiss.

Antwort
von valvaris, 10

Also Patienten, welche sich im Internet zu Symptomen Krankheiten suchen, sind immer die meist gehassten bei Ärzten.

Geh bitte zum Arzt oder ruf einen Notarzt, wenn du nicht vor die Tür kannst aus Angst, umzufallen.

Es können von Wechselwirkungen mit Medikamenten und Problemen mit der Einnahme auf nüchtern Magen über andere Krankheiten einige Dinge sein und Rätselraten hier bringt dir keine Diagnose.

Kommentar von Robinaschen ,

Bin eigentlich nicht gerne beim arzt weil ich immer panik Attacken bekomme. und angst hab das sowas wieder kommt. und in letzter zeit hab ich keine tabletten eingenommen

Kommentar von valvaris ,

Du wirst aber nicht drumrum kommen. Oder du bestellst einen Notarzt. Eine Panikattacke in Arztpraxen ist sicher ein ausreichender Grund. Dafür ist der Notarzt da - nicht nur bei Katastrophen.

Antwort
von Turf15, 25

Geh doch zum Arzt

Kommentar von Turf15 ,

sry frag Verwandte

Kommentar von TheQ86 ,

Einzig richtige Antwort. Man muss zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community