Frage von shotta51, 794

Zu welchen Arzt bei Verdacht auf Leistenbruch?

Der Hausarzt ist da wahrscheinlich nicht der richtige Ansprechpartner...

Antwort
von BarbaraAndree, 701

Ich hatte einmal einen Narbenbruch und mein Hausarzt hat mir sofort eine Überweisung zu einem Krankenhaus ausgestellt, wo ein Chirurg die weitere Behandlung/Operation übernahm. 

Antwort
von Ellen9, 656

Wenn Verdacht auf einen Leistenbruch besteht, sollte man das definitiv schon am Wochenende in der Ambulanz eines Krankenhauses untersuchen lassen, weil das schnellstmöglichst behandelt werden müsste!

https://de.wikipedia.org/wiki/Leistenbruch

Antwort
von oppenriederhaus, 619

Zunächst zu Deinem Hausarzt - er kann einen Leistenbruch diagnostizieren

und wird Dich dann ggf. in die Klinik zur OP einweisen.

Bei Beschwerden kannst Du auch direkt in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses gehen, (Wochenende)

Antwort
von h3nnnn3, 556

doch ist er!

er verwaltet deine krankenakten und sollte über alles informiert sein. er überweist dich dann sinnvoll an einen facharzt weiter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community