Zu welchem Arzt sollen wir gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde auch Urologe sagen. Ansonsten vielleicht Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein das ihr den Nebenhoden getastet habt?

Eine Erkrankung die beide Hoden auf die selbe Weise betrifft ist zwar nicht undenkbar jedoch ziemlich unwahrscheinlich.

Falls er Schmerzen hat, die Hubbel in ihrer Größe unterschiedlich sind oder größer werden sollte ein Urologe aufgesucht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alxxaa
30.06.2016, 11:16

Also er hat sozusagen "in" den Hoden einen Knurbel und das auf beiden Seiten.. sie sind ungefähr gleich groß, haben ca. 1 cm durchschmesser und schmerzen nicht.

0

Mal ganz einfach: am Hoden einen "komischen" Knubbel? zum Urologen

Mal ganz ordinär: am Sack einen Knubbel? Hausarzt oder Hautarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ein HA oder Dematologe kann das untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urologe....hingehen und nicht umständlich am Telefon erklären was man hat. Aber er ist der richtige Ansprechpartner. Alles andere wird man sehen, zur Not tut es vielleicht auch erst mal der Hausarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung