Frage von carinask, 713

Zu welchem Arzt soll ich bei akuten Knieschmerzen gehen?

Ich habe seit einer guten Woche Probleme mit dem Knie und würde nun evtl. doch mal zum Doc. gehen.

Soll ich da zum Hausarzt, Orthopäden oder doch direkt ins Krankenhaus? Wenn ich ins Krankenhaus muss, ist es möglich dort Termine zu vereinbaren und somit auf eine ewige Wartezeit zu verzichten?

Ich bin Schüler und habe auch nur begrenzt am Nachmittag Zeit...

Danke im Vorraus

Antwort
von SiViHa72, 607

Orthopäde. Krankenhäuser sind für akute Notfälle, da hat nicht immer jeder wegen jedem Pieps hinzurennen.

Wir erinnern uns, letzten Winter? Viele KH-Ambulanzen total überlastet,w eil jeder,der keine Lust auf normalen Arzt hat (nein, ich will nicht warten, nein ich muss arbeiten, ups ich hab Schule) mit normalen Sachen direkt mal in der Ambulanz aufschlägt.

Kommentar von carinask ,

also eigentlich habe ich keine lust auf krankenhaus aber mein hausarzt hat evtl nicht das nötige werkzeug falls man das röntgen muss oder sowas

Antwort
von NiciRawwrr, 562

Ich würde dir empfehlen erst zum Hausarzt zu gehen. Wenn es nach einer gewissen Zeit nicht besser wird, kannst du zum Orthopäden gehen ;)

Antwort
von Joschi2591, 491

Nein, im Krankenhaus bist Du fehl am Platz. Das Krankenhaus ist für Kranke da.

Der (niedergelassene) Orthopäde soll sich das angucken.


Antwort
von Joaen, 457

....direkt zum Orthopäden gehen, auch ohne Überweisung, knie ist sein Fall und jede Hausarzt wird dich da hin schicken, also kannst du direckt dahin .

Gute Besserung :)

Antwort
von kenibora, 410

In vielen Krankenhäusern kannst Du täglich zur Ambulanz und Dich untersuchen lassen. Versuche es. Orthopäden haben meistens Terminvereinbarung

Antwort
von Hideaway, 398

bin schüler und habe auch nur begranzt am nachmittag zeit...

Das wird in Ärztekreisen auf aller größtes Verständnis stoßen.

Du wirst erst einmal zum Hausarzt gehen müssen, der dich entweder selbst behandeln kann oder gegebenenfalls weiter überweist.

Antwort
von derhandkuss, 352

Erster Ansprechpartner sollte stets der Hausarzt sein. Im Zweifel stellt er Dir immer eine Überweisung zum Facharzt aus.

Antwort
von TheApfeluhr, 379

Lass dir von Hausarzt eine Überweisung zum Orthopäden geben

Kommentar von carinask ,

das problem ist dass es ziemlich akut ist und ich bis morgen eigentlich einen termin brauche

Kommentar von SiViHa72 ,

Dann geh direkt zum Orthopäden, bring Wartezeit mit und lass Dich nicht abwimmeln.

Krankenhaus ist für akute und schwerwiegende Notfälle, nicht für "ich hab keine Zeit und kein Bock zu warten".

Kommentar von Hideaway ,

dass es ziemlich akut ist

Nach einer Woche "ziemlich akut"? Was bildest du dir ein?

ich bis morgen eigentlich einen termin brauche

Den hättest du schon heute bei deinem Hausarzt haben können.

Kommentar von carinask ,

jetzt mal ganz langsam. es war viel besser bis ich mein knie HEUTE wieder voll belasten musste da ich in die schule muss. seitdem brennt es beim belasten wie teufel und ich will keine 2 schritte mehr gehen weil es echt ziemlich weh tut. ich brauche bis mittwoch ein attest dass ich nicht am sportunterricht teilnehmen kann und das geht ohne arzt wohl eher schlecht. nächstes mal kannst ja freundlicher antworten wenn du überhaupt keinen plan von irgendwas hast. dein was bildest du dir ein kannst du dir schenken. und den hättest du schon heute bei deinem hausarzt haben können. mein hausarzt macht leider kurz nachdem ich schule aus habe zu. schönen abend trotzdem noch

Kommentar von TheApfeluhr ,

Dann geh zum Orthopäden und reiche die Überweisung nach

Antwort
von Wuestenamazone, 319

Zum Orthopäden

Antwort
von einUser595, 306

Orthopäde.. war ich auch.. die können echt zaubern! Ich war 3x da und das vor 2 Jahren seitdem habe ich nie wieder Probleme gehabt.

Antwort
von BalTab, 285

Das Krankenhaus ist für sowas nicht zuständig, die Häuser klagen seit Jahren über Überlastung durch solche unnötigen Fälle wie deiner.

Fachärzte haben meist eine Warteliste, also : Hausarzt!

Krankenhaus ist für NOTFÄLLE oder halt OP mit Einweisung Wenn du mit sowas hingehst sitzt du und wartest. Die WICHTIGEN Fälle sind VOR DIR DRAN.

Warum sollten man dir vom KH einen Termin geben, und dich bevorzugen? Und eventuell eine wichtige OP verschieben? Du bist dort FALSCH

Kommentar von carinask ,

es war eine normale frage und ich sehe keinen grund so patzig zu antworten. ich dachte dass der hausarzt eventuell nich die nötigen gerätschaften hat sowas abzuklären. hab ja keinen plan was da untersucht wird, ob geröngt wird oder weiss der teufel was. ich habe doch nicht gesagt dass ich ins krankenhaus will. im gegenteil mir ist es recht nicht hin zu müssen da das ja im winter der reinste virenpool ist...

Antwort
von Leisewolke, 262

gehe zum Orthopäden deines Vertrauens

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community