zu welchem Arzt muss ich gehen und wie muss ich am besten vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo NEUER1488, 

also, mit diesen Diagnosen bist du ja scheinbar schon in guten Händen. 

Für was brauchst du denn ein Gutachten? Wegen der Arbeitszeitverkürzung?

Oder wozu. 

Wenn dein Psycho ein Psychologe und nicht "nur" ein Psychotherapeut ist, dann darf er doch Gutachten schreiben.

Wenn du einen vereidigten Gutachter brauchst, dann  frag am besten deinen Psychologen, der sollte wissen, zu wem du da gehen musst, wenn sich mir persönlich gerade auch nicht erschließt, wozu das sein müsste.

Alles Gute dir, 

LG  Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht zu deinem Hausarzt?
Frag deinen Psychologen doch mal, der müsste das eigentlich am besten wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

preisfrage: gutachten für wen oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NEUER1488
14.10.2016, 15:05

Das Gutachten soll dafür sein das ich eine Arbeitszeitverkürzung erreiche auf 3-4 Stunden am Tag wegen meiner Gesundheitlichen Einschränkung 

0

zum Hausarzt, dort eine Überweisung zu einem Facharzt geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?