Frage von Gaiasduhter, 111

Zu welchem Arzt bei Problemen mit Juckreiz im After?

Hallo,

wie der Betreff schon sagt habe ich obiges Problem. Nun bin ich mir nicht sicher, welcher Arzt der Richtige ist. Meine Hausärztin hat Hämorriden ausgeschlossen und mir eine Überweisung zum Gastroenterologen gegeben. Aber sind für Erkrankungen am After nicht Hautärzte oder Proktologen zuständig?

Danke schon mal für Eure Meinungen.

Tanja

Antwort
von LiselotteHerz, 69

Juckreiz am After können durch innenliegende Hämorrhoiden verursacht werden, dann ist der Gastroenterologe, als auch der Proktologe, zuständig. Das ist egal, zu wem Du da gehst.

Wurde denn mal eine Stuhlprobe eingeschickt? Evtl. hast Würmer? Die verursachen sehr starken Juckreiz. Das wiederum hätte bereits Deine Hausärztin machen können.

Ein Dermatologe ist genau dann erst zuständig, wenn die o.g. Ursachen ausgeschlossen wurden und man Hautveränderungen sieht. Gute Besserung. lg Lilo

Kommentar von Gaiasduhter ,

Nein, es wurde keine Stuhlprobe genommen. Wovon würde man denn Würmer bekommen? Zur Info: Ich bin Vegetarierin und esse weder Fleisch noch Fisch.

Kommentar von Sunnycat ,

Würmer kann jeder bekommen z.B. durch Tiere übertragen, oder wenn du mit kontaminiertem Material z.B. Toilettentürklinken in Berührung kommst, selbst auf Gemüse können sich Wurmeier befinden z.B. durch Fäkaldüngung....

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ich bin auch Vegetarieren und hatte trotzdem schon Wurmbefall. Den kann man auch durch Salat oder durch Rohkost bekommen.

http://www.qualimedic.de/fadenwuermer.html

Andere Möglichkeit, Du fasst in öffentlichen Verkehrsmitteln einen Haltegriff an und berührst anschließend Deinen Mund - Schmierinfektion! 

Antwort
von sonnymurmel, 38

.....was vermutet deine Hausärztin?

Ein Gastroenterologe kennt sich  auf jeden Fall auch in der Proktologie und ist m.E. schon die richtige Adresse.

Er wird dich zunächst rektal untersuchen ( Mastdarm und Analkanal spiegeln) und dann mit dir über die weitere Vorgehensweise  sprechen.  Lg



Kommentar von Gaiasduhter ,

Ehrlich gesagt, meine Hausärztin ist ratlos. Ich werde jetzt mal darauf vertrauen, dass der Gastroenterologe was rausfindet und wenn nicht, versuche ich es bei einem Proktologen.

Kommentar von sonnymurmel ,

Ah ok.......Ja ich denke dass du beim Gastroenterologen richtig bist, er kennt sich wie gesagt i.d.R. auch in der Proktologie aus. Ich persönlich finde es sogar besser, dass dich deine Hausärztin zuerst dahin schickt, so kann doch einiges ausgeschlossen werden. Lg und gute Besserung

Antwort
von Turbomann, 49

Vertraust du jetzt deiner Ärztin oder Fremden im Internet? Sie weis schon warum sie dich dorthin schickt.

Kommentar von Gaiasduhter ,

Das musst Du schon mir überlassen, wen ich was frage und wem ich vertraue. Wegen blöden Kommentaren wie Deinen war ich jetzt monatelang nicht mehr  hier auf der Seite. Es macht wirklich keinen Spaß hier noch Fragen zu stellen, wenn bei ernsthaften Fragen immer wieder solche Antworten kommen, bei denen man sich nur ärgern muss.

Antwort
von Centario, 60

Um eventuelle Krankheiten auszuschließen kann es schon sein, das mehrere Überweisungen zu FA erforderlich sind.

Kommentar von Gaiasduhter ,

ok

Antwort
von Sunnycat, 52

Juckreiz im After, könnten auch Würmer sein? Dann wäre der Hausarzt zuständig, das mittels Stuhlprobe zu testen.

Kommentar von Gaiasduhter ,

ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten