Zu welchem Arzt bei gynäkomastie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich vermute bei mir gynäkomastie

Vermutungen bringen nicht viel! Da fehlt eine Diagnose ... und der anzusprechende Arzt wäre ein Androloge oder Endokrinologe.

Ein Hausarzt kann wohl auch nur Vermutungen anstellen ... aber er kann dir -- falls das nötig sein sollte -- eine Überweisung zum Facharzt ausstellen.

auch optisch sieht das peinlich aus.

wer sagt das? Bist du schon einmal darauf angesprochen worden? Es kommt wohl auch auf die Form der Brust an! Bodybuilder haben auch etwas mehr Vorbau!

siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Bodybuilder

Hab das schon seit ich 10 bin, bin jetzt aber 19

Eine Pubertäts-Gynäkomastie könnte man -- anhand deiner Angaben -- eventuell ausschließen ... aber per Ferndiagnose ist das nicht möglich!

Wie würdest du deinen Körperbau damals und heute einschätzen:

Eher "pummelig" oder "schlank"? Hat sich was verändert und wenn ja: was?

wie andere schon bemerkt haben: Körpergröße und Statur spielen eine Rolle!

Eine Diagnose beginnt wohl mit der Ermittlung des Hormonstatus ... wenn deine Brust wirklich etwas mehr hervorsteht, könnte man auch mit Ultraschall sehen, ob es echtes Brustgewebe oder nur Fett ist.

Im ersteren Fall stimmt wohl das Verhältnis männlicher zu weiblichen Hormonen nicht ... wenn ja sollte nach der Ursache gesucht werden: Weitere Blutuntersuchungen sowie diverse Organe, welche die Hormone produzieren: Hoden, Schilddrüse, ....

bei weiteren Fragen kannst du mich auch per PN ansprechen.

Gudrun

PS: Bin Mann mit Brüsten, habe mich aber damit arrangiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geilertyp212
08.05.2016, 02:06

Ich würde gerne eine PN schreiben aber weiss nicht wie..könnten sie mich bitte Anschreiben?

0

Du vermutest, d.h. Du bist noch garnicht darauf untersucht! Wie sieht´s vom Gewicht her bei Dir aus? Treibst Du Sport?

Ich würde zuallererst zum Hausarzt geh´n und meine Befürchtung mit ihm bereden. Und dann sieht man weiter! Man könnte z.B. auch über Fettabsaugung nachdenken.

Brustkrebs beim Mann ist nach wie vor sehr selten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung