Frage von MelanieSabrina, 191

Zu welchem Anwalt muss ich gehen bei Friseurpfusch?

Ich habe mir eine Haarverlängerung machen lassen, aber die endete in einer Katastrophe und ich habe mir eine zweite Meinung von einer anderen Friseurin im Bereich Haarverlängerung geholt.
Die meinte ich sollte rechtlich vorgehen, da es fast schon an Körperverletzung grenzt. Die Verbindungsstellen sind viel zu nah an der Kopfhaut.
Welcher Anwalt ist auf sowas spezialisiert?

Antwort
von Otakujeannedark, 75

Wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast ruf die an und lass dir ne Nummer geben. Die haben meist Anwälte
Mit denen sie zusammenarbeiten.

Antwort
von oxBellaox, 115

ich würde als erstes mal bei der Friseur-Innung anrufen und den Fall schildern. Wenn nichts Positives dabei raus kommt kannst du immer noch zum Anwalt gehen. Meist muss man dem Stümper leider noch eine Chance zu Nachbesserung geben

Antwort
von qugart, 82

Gelbe Seiten. Such dir eine Anwalt aus deiner Nähe und frag einfach mal nach. Oder frag deinen anderen Friseur. Der scheint da ja bewandert zu sein.

Viel Spaß bei deiner Klage.

Antwort
von Maximilian112, 107

Hast Du denn schon mal mit dem Verursacher über Dein Problem gesprochen? Das sollte doch der erste Weg sein.

Wenn kein Gespräch möglich kann ja immer noch die Rechtskeule herausgeholt werden.

Kommentar von MelanieSabrina ,

Ja ich war gestern dort, die meinten es wäre alles richtig so und das müsste so sein. Mir wurde die Haarverlängerung dann rausgenommen und mein Geld habe ich aber trotzdem nicht zurück bekommen.

Kommentar von Maximilian112 ,

Ok. Fragt sich jetzt welcher Friseur Recht hat. Ich versteh weniger von Haarverlängerung.

Aber ich glaube eher nicht, das der Zweite Friseur im Streitfall vor Gericht als Zeuge auftreten will. Und er ist so ungefähr der Einzige der es sachgemäß beurteilen könnte. Und der Beweis ist ja nun raus.

Ich würde mein Geld auch wieder haben wollen. Aber ich wollte das noch zu bedenken geben.

Antwort
von Chrublick, 32

Anzeige für Körperverletzung machen ^^

Kommentar von user8787 ,

Unter welchen Anhaltspunkt...seelisch Grausamkeit ? 

Kommentar von Chrublick ,

Hässlichkeit...

Kommentar von user8787 ,

Das ist Unsinn...sicher ist das was passiert ist ärgerlich und die TE sollte ihr Geld zurückbekommen.

Körperverletzung sehe ich hier nicht....

Kommentar von Chrublick ,

ist es aber ^^

Antwort
von PartyPnyx, 102

Ich würde vorschlagen, dass du zu jemanden gehst, der auf Schmerzensgeldrecht bzw. Schadensersatzrecht spezialisiert ist.

Ich weiß nur nicht, ob man dem Friseur nicht das Nacherfüllungsrecht einräumen muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community