Frage von fragdoch95, 8

Zu welchem Anbieter gehört "Aketa Smart", und wieso finde ich nichts bei Google?

Hallo und zwar wollte ich wissen zu wem Aketa smart gehört, und wieso ich nichts bei Google oder so finde?

Und ich wollte gerne genau wissen, wie ich per Nfc von meinem Samsung galaxy a 3 2016 Modell an der Kasse zahlen kann wer das Genua funktioniert?

Über genaue Informationen würde ich mich freuen!

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 3

Hallo fragdoch95,

das Problem mit dem Zahlen mit Smartphone liegt zum einen am Provider und der SIM-Karte und an den Banken, die diese Funktion anbieten.

Bisher bieten nur große Anbieter wie Vodafone und Telekom zahlen via NFC an. Die Kunden bekommen eine spezielle SIM-Karte und müssen sich die passende App aus dem Store herunterladen.

So richtig durchgesetzt hat sich das Modell noch nicht, da sowohl Banken mit der Bezahlanwendung als auch der Netzanbieter mit der SIM-Karte, in der diese Funktion integriert ist, sozusagen gemeinsam arbeiten müssten.
Kleine Anbieter, wie zum Beispiel Fyve oder winSIM bieten diese Möglichkeit noch gar nicht an.

Es wird allerdings zurzeit an einer einheitlichen App gearbeitet, dieses Gerücht kuriert zumindest im Internet, die dann Provider-unabhängig von allen, die ein NFC-fähiges Smartphone besitzen, genutzt werden kann.

Wann diese App aber zu Verfügung steht, kann keiner genau sagen.

Von Aketa Smart haben wir noch nie etwas gehört. Das einzige, was wir dazu finden konnten, ist eine chinesische Elektronikfirma mit dem Namen Akita. Die stellen aber kein Netz zur Verfügung.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community