zu welchem abschluss führt die ausbildung als Mechatroniker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach erfolgreichem Abschluss hast du deinen Gesellenbrief und bist Facharbeiter.
Schulisch tut sich da nicht viel. Soweit ich weiss bekommst du dein Q-Vermerk und damit kannst du dein Abitur/Fachabitur anfangen.
Allerdings hast du auch schon ein Q-Vermerk wenn du einen guten Realschulabschluss hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann ist man mechatroniker , früher kfz-schlosser-geselle . das hat nichts mit schulabschluß zu tun .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarvO00
14.03.2016, 17:13

ja schon aber die frage lautet ohne etwas verendert zu haben: "zu welchem abschluss führt die ausbildung?"  das klingt doch danach als hätte man dann einen anderen schulabschluss

0

Was möchtest Du wissen?