Frage von muellnersarahh, 58

zu viele tabletten genommen bitte helftmir?

habe in zwei stunden 10 stk mexalen (500 mg) genommen und werde jetzt müde was soll ich tun?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo muellnersarahh,

Schau mal bitte hier:
Medikamente ueberdosis

Antwort
von Gina1230, 15

https://www.diagnosia.com/at/medikamente/mexalen-500-mg-tabletten/

Du kannst selbst nachlesen, wie gefährlich deine jetzige Situation ist (Nierenschädigung/Leberschädigung/Koma/Tod). Du musst sofort ins Krankenhaus (z. B. zur Dialyse). Wenn du das nicht sofort machst und z. B. deine Leber versagt, gibt es keine zweite Chance mehr.

Kommentar von Gina1230 ,

Ich möchte dich nur fragen, wie es dir heute geht. Ist alles o. k.?

Antwort
von Andreaspcaa, 18

Bist du dumm? Ich würd mich so schnell wie möglich in das nächstgelegene Krankenhaus bewegen bzw mal Rettung rufen und Fragen was du machen sollst und dich eventuell von ihnen kutschieren lassen(dann nehmen sie dich schneller dran)

Antwort
von eni70, 24

Wenn Sie zu viele Mexalen 500mg-Tabletten eingenommen haben, nehmen Sie Kontakt mit einem Arzt auf. Es kann bei einer Überdosierung zu schweren Schäden an Leber und Nieren kommen. Bei einer Überdosierung kommt es zu Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Blässe. Kinder, ältere Menschen und Menschen mit Leber- und Nierenerkrankungen erleiden eher eine Mexalen-Vergiftung.

Du musst ins Krankenhaus! Schwere Nieren-Und Leberschädigungen! Du hast die 5fache Menge der Höchstdosis genommen, egal wie alt du bist.

Antwort
von NightHorse, 21

112 anrufen, und sagen was du gemacht hast.

Kommentar von rosenstrauss ,

...aber nur, wenn du wirklich das genommen hast. sonst wirds teuer

Kommentar von muellnersarahh ,

kann es sein dass ich nicht mehr aufwache wenn ich jetzt schlafen gehe?

Kommentar von NightHorse ,

Möglicherweise ja, daher 112 rufen und Magen auspumpen lassen und und aufseicht sein, fals was passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten