Frage von Lilalaunebaer21, 113

Zu viele Raten bei Kreditkarten und Onlineshops! Ich weiß nicht mehr weiter! Was kann ich tun?

Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe mich übernommen. Ich habe 4 Kreditkarten. Alle laufen über Ratenzahlungen. Durch private Umstände musste ich diese bis zum Limit ausreizen... Nun weiß ich weder ein noch aus. Ich kann nicht mehr alle Raten begleichen oder zu hingern. Kann ich mit den Banken sprechen, dass die Raten verringert werden? Habt ihr Erfahrungen? LG

Antwort
von Samika68, 57

Schmeiß die Kreditkarten am besten sofort weg - sie werden Dich immer wieder verleiten zu viel Geld auszugeben.

Hast Du mehrere Verpflichtungen, könntest Du mit deiner Bank über eine Umschuldung sprechen - sprich, mit einem Kredit alle Schulden tilgen und diesen einen Kredit mit einer, wenn möglich, deinen finanziellen Mitteln angepassten Rate tilgen.

Antwort
von freistern, 21

bei der am nächsten gelegenen verbraucherzentrale nach einer schuldnerberatung fragen. viele private schuldenberater wollen nur neue kredite verkaufen. andere einrichtungen wie arbeiterwohlfahrt oder diakonie haben da keine kommerziellen interessen.

wenn eine rechtsberatung nötig ist, dann muss das von einem rechtsanwalt oder einem verein gemacht werden, die juristisch beraten dürfen. rechtsanwälte haften für ihre beratungsfehler. deshalb passen sie auf, dass keine laien dummes zeug reden.

sei bitte auch vorsichtig mit den vielen anzeigen, die hier auf dieser antwortenseite zu sehen sind. du weißt nicht, welche scharlatane hier werben, um dich erneut aufs kreuz zu legen.

Antwort
von Turbomann, 49

@ Lilalaunebaer21

Wenn du schon 4 Kreditkarten hat, dann solltest du auch wissen, wie man sie benutzt.

Du hättest schon längst mit deinen Banken reden müssen, denn bis man am Ende ist, kommt vorher schon nochmal was anderes.

Du hast das Geld von deinen Banken gekommen, dann solltest du auch mit ihnen reden, was man machen kann.

Am besten schauen, dass du deine Kreditkarten so schnell als möglich loswirst und nur mit einer Karte arbeitest und das auch dann nur, wenn du Geld für Einkäufe zur Verfügung hast.

Also bitte gehe dort hin, je eher du das regelst, die Banken lassen in der Regel mit sich reden.

Habe was vergessen:

Sperre dich selber bei Online-Shops dann kommst du nicht mehr in die Versuchung. Es gibt auch noch Geschäfte hier wo man einkaufen kann, wenn man ws braucht.

Die Sachen die du nicht brauchst, verkaufen (sofern sie bereits bezahlt sind). Denn solange sie nicht bezahlt sind, gehören sie nicht mal dir.

Antwort
von franneck1989, 33
  • Erkläre schriftlich gegenüber den Gläubigern (Bank), dass du zahlungsunfähig bist und biete gleichzeitig eine Ratenzahlung an

  • Akzeptiere keine Inkassogebühren. Diese sind, wenn du Punkt 1 umsetzt, nicht durchsetzbar! Falls ein Inkassobüro eingeschaltet wird - Widerspruch. Verhandelt wird nur mit dem Gläubiger. Keine Ratenzahlungsverienbarungen mit Inkassobüros! Nichts unterschreiben!
  • Auch wenn es keine Einigung gibt, zahlst du am besten das, was du entbehren kannst, zweckgebunden ("Nur Hauptforderung") direkt an die Bank. Jeder Euro weniger ist hilfreich
Antwort
von martinzuhause, 68

natürlich kannst du mit den banken reden ob sie die raten verrringern.

als erstes solltest du die karten allerdings nicht mehr nutzen und nur noch bar zahlen.

Antwort
von troublemaker200, 36

Du solltest als erstes zur Schuldnerberatung gehen, und zwar schnellen Schrittes.

Mit den Banken reden, damit die die Raten verringern? Und wer soll dann Deiner Meinung nach die Differenz zahlen? Glaubst Du die Banken verzichten so einfach darauf?

Antwort
von Marshall7, 26

Ja klar die lieben Kreditkarten ,du kannst versuchen mit den Banken zu sprechen ,die Raten zu mindern.Ich würde auch für die Zukunft ,die Hände von Kreditkarten lassen.Denke wenn du Pech hast,bekommst du einen Schufaeintrag und dann ist es eh vorbei.Am besten man zahlt alles bar,da kommt man dann nicht so leicht in Versuchung.

Antwort
von wiewar2011, 38

ja schon der Wahnsinn wie die "Wirtschaft" versucht ihre Produkte auf dem Markt zu bekommen. Hier mal einen neuen Fernseher mit 0 Prozent Zinsen und da dann das neues Handy für nothing und das alles auf Pump.

Jeder Mensch der sich da nicht selbst in Griff hat , der wird verleitet sich das neueste vom neuesten zu kaufen und sich selbst zu beglücken. Gibt eine einfache Regel für solch einen Unsinn. Vorher denken und überlegen: Brauch ich das neue Galaxy S 7 wirklich oder ist mein Galaxy 6 noch ok (ups das habe ich auch noch nicht vollständig bezahlt, da auf Kredit).

Kopf frei machen hilft da nur. Jetzt wird's aber höchste Zeit für ein Gespräch mit der Bank. Alle Schulden zusammen fassen und dann ein Neuanfang. Hände weg von Online Shops wie Amazon, Ebay usw. .. der alte Fernseher ist doch ok oder?

Nur Kredite aufnehmen für Sachen die man wirklich benötigt. Und da gibt es meiner Meinung auch nicht so viele: Nur Darlehen fürs Haus und nur in Ausnahmefälle ein Kredit fürs Auto. Ansonsten ein NOGO. Lasst die Finger weg von Krediten, Angeboten für umsonst und all den ganzen Blödsinn. Nur was kaufen, wenn die Kohle da ist. Geld bar abholen und bar bezahlen, dann ist man auf der richtigen Seiten.

Einen schönen Tag 

Antwort
von Griesuh, 42

Du musst sofort deine Shoppingtouren beenden.

Dann rede mit den Banken wegen Umwandlung in Ratenkredite.

Am besten du versuchst alle Schulden bei deiner Hausbank als Kredit zusammen laufen zu lassen. Damit löst du die anderen 3 Gläubiger aus und hast einen besseren Überblick über deine Zahlungen.

Ja, du kannst den Kredit  in Raten abbezahlen.

Und genau das was du hier mit diesen Kreditkarten beschreibst ist für mich der Grund keine Kreditkarten zu nutzen, da man den Überblick über seine Ausgaben verliert.

Antwort
von Roquetas, 51

Wenn Du selbst nicht mehr weiter weißt, gehe zu einer Schuldnerberatung in Deiner Nähe. Sie werden Dir in soweit helfen, dass die Kredite in eine Summe zusammengefasst werden und nur eine für Dich machbare Rate zu zahlen ist.

Kommentar von martinzuhause ,

die schuldnerberatung kann nur beraten. sie kann die kredite nicht zusammenfassen. sie kann ihm da nur raten sich mit den anbietern in verbindung zu setzen

Antwort
von Glueckskeks01, 48

Bei der Bank nachfragen oder zur Schuldnerberatung. Aber fix! Finger von den Karten lassen und nächstes Mal erst denken und dann kaufen!

Antwort
von EXInkassoMA, 21

Mehr infos! 

Wie ist dein status?  (verh, kids) 

Wie hoch bist du verschuldet? 

Deine Pfändungsfreigrenzen kennst Du? 

Bist du schon im verzug bei deinen kk zahlungen? 

Kommentar von Lilalaunebaer21 ,

Bin verheiratet und habe ein Kind. Schulden liegen bei 12000€. Mein Einkommen liegt unterhalb der Pfändungsfreigrenze.

Kommentar von Lilalaunebaer21 ,

Eine Rate wurde jetzt zurück gebucht, da dass Konto nicht gedeckt ist. Ansonsten immer alles bezahlt.

Kommentar von EXInkassoMA ,

Du müsstest immerhin mit 4 KK Unternehmen verhandeln um eine Ratensenkung erreichen

Schulden laufen nur über Dich ? Die Frau ist nicht mit im Boot ?

Wäre es evtl eine Überlegung wert die KK Zahlungen komplett einzustellen ?

Dein score ist dann natürlich im Eimer denn nach Fälligstellung der Kredite werden die  kk Unternehmen sich die Forderungen titulieren lassen aber Du hättest später - da Pfändungsversuche erfolglos sein werden - gute Möglichkeiten günstige Vergleiche auszuhandeln

Evtl postest Du auch mal hier

http://alt.forum-schuldnerberatung.de/forumneu/forumdisplay.php?2-Forum-Schulden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community