Frage von theglone, 51

Zu viele Fehltage in der Ausbildung. Zulassung zur Prüfung gefährdet?

Also ich bin jetzt am ende des 2ten bzw Anfang des 3 Ausbildungsjahres und habe mittlerweile ca. 70-75 Fehltage gesamt wegen Krankenhausaufenthaltes(4Wochen), Migräne und sonstigem. Ich habe im Notenschnitt ca eine 2. Also ich habe keine schlechten Noten aber halt viele fehltage. Werde ich jetzt nicht zur Abschlussprüfung zugelassen oder muss ich verlängern ? Ich habe da leider keine Ahnung, vielleicht kann mich ja jemand aufklären. Wäre Mega.

Antwort
von geckobruno, 32

Am besten besprichst du das mit deiner Schule und deinem Ausbildungsbetrrieb. Da hat jede Schule andere Richtlinien.

An der Schule an der ich unterrichtet habe (Erwachsenenbildung) konnte man in den Ferien die fehlzeiten nacharbeiten. hat man das nicht gemacht, dann gab es keine Zulassung zur Prüfung.

Aber eben alles in Absprache mit Schule und Betrieb.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community