Frage von Tim10x03, 185

Ist zu viel Zucker schädlich?

Hey,ich bin 14 jahre alt bin 176cm groß und wiege 57KG . Ich mache regelmäßig sport(4 mal die woche 1-2 std) ich nehme am tag 2000 kcal zu mir,wenn ich sport mache 100-400 kcal mehr. Allerdings habe ich dann oft an Tagesende 100g Zucker zu mir genommen. Ist das schädlich für mich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShimizuChan, 99

Fruchtzucker aus Obst usw. ist etwas ganz anderes als Industriezucker und für den Körper unschädlich (in normalen mengen), ich hoffe das weißt du. 

Kommentar von Tim10x03 ,

Das heißt 100g aus obst,gemüse,milch geht klar?

Kommentar von ShimizuChan ,

Auf jeden Fall. Es ist sogar sehr sehr gesund dass du so viel Obst und Gemüse isst, mach weiter so :3 (Milch ist ja so eine Sache, da sagt jeder was anderes ob sie gesund ist oder nicht. Ich würde nicht so viel davon zu mir nehmen, aber deine Sache)

Kommentar von Tim10x03 ,

Ok,vielen dank:)

Antwort
von marcussummer, 118

Du bist extrem leicht für deine Körpergröße, für dein Alter aber auch schon ziemlich groß. Da sollte sich möglichst noch was tun, zumal der Tagesenergiebedarf eigentlich auch höher sein müsste...

Hundert Gramm Zucker auf einmal sind nie wirklich gut, die darin enthaltenen kurzen Kohlenhydrate kann der Körper nur zu einem kleinen Teil direkt in Energie umsetzen. Der Rest wird in Fett umgewandelt und im Körper gespeichert. Dauerhaft hohe Mengen Zucker zuzuführen kann auch das Diabetis-Risiko erhöhen.

Kommentar von Tim10x03 ,

Also weniger Obst ,milch und gemüse? Weil der zucker bei mir fast nur aus diesen 3 sachen besteht....

Kommentar von marcussummer ,

Also nicht Zucker pur? Dann ist schon weniger schlimm. Aber nimm lieber Nudel- und Reisgerichte, wenn es schon Kohlenhydrate sein sollen. Und wenn es dir um Muskelaufbau gehen sollte: Mehr Eiweiß/Protein!

Kommentar von COWNJ ,

Obst enthält Fruchtzucker, mit dem sollte man es nicht übertreiben. Besonders Fruchtsäfte sind deshalb nicht unbedingt gesund. Ich wüsste nicht, dass Milchzucker oder der Zucker, der von Natur aus im Gemüse vorkommt, schädlich sein soll. Reis, besonders Vollkornreis, enthält von Natur aus Arsen (Krebsgefahr, nervenschädigend) , hier ist Vorsicht geboten.

Kommentar von Tim10x03 ,

Ok,danke

Antwort
von MaraMiez, 90

Du meinst vermutlich insgesamt die Kohlenhydrate und nicht das, was man allgemein als Zucker kennt...

Und nein, du könntest auch mehr Kohlenhydrate zu dir nehmen. ca. 50% der Energiezufuhr sollte aus Kohlenhydraten kommen, wenn man nicht gerade Bodybuilder ist.

Davon abgesehen dürftes du in deinem Alter einen höheren Energiebedarf haben als 2000kcal. Auch ohne Sport.

Kommentar von Tim10x03 ,

Nein ,zucker. Ich logge seit längerem meine Mahlzeiten,300g Kohlenhydrate nehme ich ungefähr zu mir davon auch manchmale 100g(meistens esse ich obst,gemüse,milch wo der ganze Zucker herkommt)

Kommentar von Tim10x03 ,

100g zucker*

Antwort
von devinha35, 75

angeblich ist Zucker eines der gefährlichsten Gifte für den menschlichen Körper, das bei häufigem Konsum viele unterschiedliche Krankheiten zur Folge hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community