Frage von Davee95, 29

Zu viel Volumen im Trainingsplan?

Angaben zu mir: 183 cm, 21 Jahre, 2 Jahre Trainingserfahrung, 13% KF, Masseaufbau

Kraftwerte: 5x5 80kg Bank

3er Split:

TE1 Push / TE2 Beine / TE3 Pull

Mo: Push Di: Beine Mi: Pause Do: Pull Fr: Pause Sa: wieder von vorne...

Push:

Bankdrücken 3x 6-8

Schrägbank 4x 10-12

Butterfly (unten) Kabelzug 3x 10-12

Militiary Press 4x 10

enges Bankdrücken mit der Trizeps Curl Bar 3x 15

Trizeps-seil Kabelzug 3x 10

Trizeps einarmig Kabelzug 3x 10

Beine:

Kniebeugen 2x 15-20 (aufwärmen)

Beinpresse 4x 8-10

Beinbeuger 3x 10

Beinstrecker 3x 10

Beinpresse (Maschine) einbeinig 3x 15

Waden 3x 20-25

Bauch 3x 20-25

Pull:

Klimmzüge 3x

vorgeb. Rudern 3x 10-12

Latziehen hinten 4x 10

Enges Rudern 3x 10-12

einarmiges Rudern 2x 15

Nacken 3x 12

vorgeb. Seitheben 3x 10-12

SZ-Curls 3x 10

Hammercurls 3x 10

Rückenstrecker + Bauch im Supersatz je 3x 20-25

Was meint ihr dazu?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & Krafttraining, 11

Hallo! Trainierst Du nur 3 x die Woche? Dann kannst Du das nämlich kippen

Alles Gute.

Kommentar von Davee95 ,

ne trainiere mit dem Plan 4-5x die woche

Kommentar von kami1a ,

Ob das zu viel ist hängt von Deinem Trainingsstand ab

Antwort
von HolliFifa, 19

Finde den Plan sehr gut. Nur eine Frage. Kannst du nur 3 mal die Woche oder warum der 3er Split ?

Kommentar von Davee95 ,

Hab doch meine Trainingseinheiten :) 4-5x die Woche

Sprich: Mo, Di, Do, Sa, So und dann Di, Mi, Fr, Sa , immer abwechselnd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community