Frage von sharoundlarissa, 77

zu viel Urin im schwangerschaftstest, geht das?

hallo, ich habe den cyclotest grad eben angewendet und er zeigte direkt negativ also nur die Kontrolllinie also ich musste keine 3 Minuten warten. könnte der Grund hierfür zu viel Urin sein? hab da nämlich gute 30 Sekunden uriniert. außerdem habe ich vor dem schlafen gehen (8 Stunden) ne gute Menge getrunken. ist mein Urin dadurch verdünnt oder kann ich mich auf das Ergebnis verlassen?

Antwort
von MaraMiez, 42

Die Kontrolllinie erscheint für gewöhnlich auch sofort, wenn sie feucht wird. Wenn aber im angegebenen Zeitraum keine Testlinie erscheint, dann ist der Test negativ.

Wie viel du am Vorabend getrunken hast, spielt keien Rolle. Es braucht einfach nur die paar Stunden, damit sich im Falle einer Schwangerschaft genug HCG im Urin sammeln kann.

Antwort
von KleeneFreche, 51

hast du das Zeitfenster auch korrekt abgewartet? Wenn das dein Morgenurin war und die lang genug vom letzten GV her gewartet hast ihn zu machen, müsste er aussagekräftig sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community