Frage von sese2810, 71

Zu viel tee oder ok?

Trinke 3-4l tee ist das ok?

Antwort
von gschyd, 32

Weisser, Grün- & Schwarztee solltest Du nicht mehr als 1 Liter pro Tag trinken - kurzfristig mehr ist sicherlich nicht schädlich

Ich würde auch bei Kräuter-/Früchtetees pro Sorte ca. 1 Liter zu trinken.

Weitere Heilkräuter bei einer Mandelentzündung (empfehle Bio) - http://www.heilkraeuter.de/krank/mandelentzuendung.htm

(bei 4 Liter würde ich pers. 3-4 versch. Bio-Teesorten trinken)

Kommentar von gschyd ,

Hier wird auch ein "Tee" aus 5 EL Honig, Saft einer Zitrone und warmem Wasser empfohlen; gurgeln mit warmem Wasser; Kräuter-Dampfbad und weitere Hausmittel http://www.mandelentzuendungsymptome.com/mandelentzuendung-hausmittel/10-mandele...

Antwort
von gothai, 2

Ich trinke seit ungefähr 20 Jahren täglich (ganz seltene Ausnahmen gibt es schon mal) 3 - 4 Liter, wenn ich in Th bin sogar 4 - 6 Liter Grünen Tee. Mir geht es gesundheitlich recht gut, habe keine Beschwerden a.G. Teekonsum in grösseren Mengen. Auch habe ich durch den massenhaften Verzehr nicht abgenommen ( 182 cm mit 76 Kg ).

Und alles ohne Zucker oder Ersatzstoffe.

Aber bitte immer bedenken : Alles im Übermaß birgt Gefahren ! Und jeder Körper reagiert anders.

Also lass es Dir schmecken!

Antwort
von gothai, 5

Ich trinke seit ungefähr 20 Jahren täglich (ganz seltene

Ausnahmen gibt es schon mal) 3 - 4 Liter, wenn ich in Th bin sogar 4 - 6
Liter Grünen Tee. Mir geht es gesundheitlich recht gut, habe keine Beschwerden a.G. Teekonsum in grösseren Mengen. Auch habe ich durch den massenhaften Verzehr nicht abgenommen ( 182 cm mit 76 Kg ).

Und alles ohne Zucker oder Ersatzstoffe.

Aber bitte immer bedenken : Alles im Übermaß birgt Gefahren ! Und jeder Körper reagiert anders.

Also lass es Dir schmecken!

Antwort
von Schwoaze, 28

Du meinst aber nicht schwarzen Tee, oder? Ich meine... ich trinke ca. 1 l am Tag, das ist aber auch schon genug davon.

3 - 4 l pro Tag sind auch sehr viel, wenn Du nur Wasser trinkst. Außer Du schwitzt extrem, weil es sehr heiß ist. Aber diese Wetterphase haben wir ja hinter uns.

Antwort
von Exitussi, 27

Es kommt auf die Sorte an und ob es Tee aus biologischem Anbau ist.

Bei schwarzem Tee bekommst du so viel Teein ab, dass du unter Schlafstörungen leiden würdest.

Bei grünem Tee kann Übelkeit die Folge sein.

Bei billigem Tee der nicht Bio ist,  ist das Risiko einer hohen Schadstoffaufnahme gegeben, da Reste von Pflanzenschutzmitteln bei der Menge,-- und das täglich, sicher nicht gut sind.

Aus Sicherheitsgründen würde ich von allem, was gegessen und getrunken wird, auf Abwechslung achten und das Risiko von täglich hohen Mengen bei keinem Lebensmittel eingehen.

Kommentar von sese2810 ,

meßmer früchtetee diese mit kuchengeschmack aus dem lidl für 95cent den kirsch bananen tee und weil ich Mandelentzündung habe salbei tee von teekanne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community