Frage von fabianbauer24, 27

Zu viel Stress, was machen?

Was macht Ihr wenn ihr wisst es kommt sehr viel arbeit in den nächsten paar Monaten auf euch zu? Ich will es zwar machen und auch gut machen aber ich habe angst davor, dass es zu viel ist und ich es nicht hinbekomme...

Antwort
von Dxmklvw, 1

Ich gehe bei solchen Dingen so vor:

Zuerst noch etwas mehr Stress machen durch intensives Nachdenken über die Sache (Was ist wirklich wichtig, was davon geht so zu machen, daß es ein Aufwischen ist, was hat Zeit für später usw.). Sobald ich darüber Klarheit habe, halbiert sich der Streß.

Danach überlege ich, was ich wirklich kann, wobei ich unsicher bin und was gefährlich wäre, wenn ich Murks mache. Ich denke dabei so, als wenn ich selbst eine andere Person wäre, der ich einen Rat gebe.

Spüre ich Angst (besser: Besorgnis), dann schalte ich ab und mache erst einmal etwas anderes, das mir gefällt, weil ich weiß, daß Angst den Verstand lähmt, und so etwas brauche ich nicht.

Zuviel ist eigentlich nie etwas außer ein möglicher Selbstzwang, alles mögliche am besten noch gestern hinzubekommen.

Antwort
von UnknownPeetzii, 13

ich als Schüler weiß immer eine oder zwei wochen vorher wann ich einen Test habe und dann bereite ich einfach drauf vor

gehe während der schulzeit aber auch jeden tag laufen damit ich über vieles nachdenken kann und einfach so ein bisschen stress abbaue

Antwort
von Teodd, 17

Meinst du Arbeit von Job? Dann muss du Trafik klären können z.b ich kann das und das, der Rest muss jemand anderer machen usw

Kommentar von fabianbauer24 ,

Nein, die Arbeiten muss ich nach meinem Job machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten