Frage von Lollypopunicorn, 147

Zu viel Schminke oder zu viele Produkte?

Hey ihr, ich wollte mal ein paar Meinungen zu diesem Thema hören.Lest euch bitte den ganzen Text durch. Ich habe in letzter Zeit oft gelesen dass zu viel Schminke (gerade bei Jungs) nicht so gut ankommt. Aber wer entscheidet was zu viel ist ? Kommt dass zu viel wegen schlechter Verblendung, wegen schlechter Produkte, wegen zu vielen verschiedenen Produkten oder einfach nur von zu krassen Farben. Ich persönlich finde dass du selbst mit vielen verschiedenen Produkten noch sehr natürlich aussehen kannst. Meiner Meinung nach kommt es auf die Technik und das Können von dem der Schminkt an. Ich persönlich schminke mich sehr professionell aber halt auch mit sehr vielen verschiedenen Produkten. Zu mir wurde noch nie gesagt ich hätte zu viel drauf dafür aber zu anderen Mädels die vielleicht nur Make up, Liedschatten,Lippenstift und Rouge drauf hatten. Diese Mädels haben das ganze dann einfach falsch aufgetragen, falsch verblendet oder zu viel Farben verwendet die machmal auch nicht ganz so gut zusammen passen ;-) Ich finde es interessant eure Meinungen zu dem Ganzen zu hören und was bei euch ,,überschminkt,, bedeutet.

Danke und LG

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 52

Ich kann dir nur zustimmen. Make-up fällt nur dann als "zu stark" auf, wenn entweder die Farben nicht zum eigenen Farbtyp passen oder die Technik nicht stimmt. Oder beides.

Mit einem wirklich guten, gelungenen Make-up sieht man eben so aus, als sei man morgens schon strahlend schön aufgewacht. Da merkt kein Mensch die Arbeit, die dahintersteckt.

Antwort
von Gerneso, 64

Die Kunst ist es ja sich so zu schminken, dass man "ungeschminkt" aber frisch und hübsch aussieht.

Maskenartiges Make-up, dass man leider häufig sieht, ist nicht schön.

Antwort
von Fantastic44, 35

Also mich als Mann stört die Schminke meiner Freundin überhaupt nicht, im Gegenteil. Wie schon gesagt wurde, kommt es darauf an, wie man sich schminkt, was für Produkte man verwendet, etc. 

Meine Freundin legt auch viel Wert auf einen natürlichen Look. Derzeit nutzt sie ein Makeup, das man fast gar nicht sieht (für die Mädels unter euch, die ebenfalls Wert auf Natürlichkeit legen: http://www.makeup4show.biz/ ). 

Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber eigentlich gibt es ja für fast jeden Schminktyp das richtige Makeup. Wenn es richtig gemacht wird, wirkt es bestimmt nicht abschreckend auf Männer, im Gegenteil.

Antwort
von Kleckerfrau, 49

Ich schminke mich zeitlebens gar nicht und musste mir bisher darüber auch keine Gedanken machen.

Aber wenn du schon danach fragst. Ich denke es liegt an dem was du schon geschrieben hast, Schlechte, billige Produkte und das falsche und zu viel Auftragen der Schminke.

Viele Mädchen sehen aus wie Masken und völlig unnatürlich.

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 83

Ich finde, dass sich jedes Mädchen so schminken soll, wie sie es will und wie sie sich wohlfühlen.
Was da Männer oder andere Menschen denken, kann einem egal sein.
Ich schminke mich auch etwas stärker - aber mir gefällt es. Das ist einfach das wichtigste und was anders zählt nicht.
Und was viel oder wenig ist, sieht auch jeder ganz unterschiedlich ..
Ich denke mir so, wenn ein Mann mich gut aussehend findet/ oder mag, mag er MICH, ob mit Schminke ohne Schminke ..

Kommentar von Kleckerfrau ,

Ich dachte immer Mädchen und Frauen schminken sich, damit sie den Männern gefallen ? So ist es doch in den meisten Fällen eher. Ich glaube, wer behauptet, er tue es nur für sich, belügt sich selbst.

Kommentar von Lollypopunicorn ,

@Kleckerfrau  Ich muss dir ganz klar widersprechen ! Ich und die meisten Frauen schminken sich entweder weil sie sich dann wohler,schöner und selbstbewusster fühlen oder weil es ihnen einfach nur Spaß macht. Ich persönlich schminke mich weil das Schminken meine Leidenschaft ist. Ich liebe es einfach dass man sich zu etwas ganz anderem verwandeln kann und einfach kleine Merkel so verstecken kann dass man sich perfekt fühlen kann. Außerdem habe ich wenn ich geschminkt bin eine Fassade. Man kann meine Schminke beleidigen aber niemand kann mich beleidigen da man ja nur die Fassade sieht. Also völliger Bull-shit was du da schreibst ;-)

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Nein, ich bin lange vergeben.

Und schminke mich trotzdem so, wie es auch war, wo ich Single war..
Ich Schminke mich nicht für irgendwelche Geier.
Ich Schminke mich, damit ich mich gut fühle &'
Mir selbst Gefalle.und natürlich meinem Freund, aber dem Gefalle ich auch in einem Kartoffelsack 👅

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Riiight👅😁

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Ich denke mal ich bin nicht die einzige mit dieser Meinung😊

Antwort
von Aleqasina, 62

Kosmetik ist eigentlich ein Beschäftigen mit sich selbst. Nach dem, was ich mitbekommen habe, springen die Jungs darauf überhaupt nicht an, es sei denn, sie wollen ein Mädel zum "Vorführen".

Die, die ich kenne, empfinden Schminken als Maskerade, als Eitelkeit, als Geld- und Zeitverschwendung oder sogar als unehrlich.


Kommentar von Pangaea ,
Die, die ich kenne, empfinden Schminken als Maskerade, als Eitelkeit, als Geld- und Zeitverschwendung oder sogar als unehrlich

Puh, bin ich froh, dass mein Mann nicht so ein Idiot ist.

Antwort
von Aerdinyar, 59

Was zuviel oder zuwenig ist entscheidest du allein. Ebenso wie andere es für sich entscheiden und dir ihre Entscheidung dann mitteilen. Natürlich kommt's auch darauf an, auf welcher Ebene du das Ganze handhabst. ;)

Deswegen legt nicht so viel wert auf die Worte anderer. Wenn ihr euch wohlfühlt, ist alles in Ordnung. ^^

Antwort
von diesercookie12, 16

Ich finde zuviel ist wenn man sieht das sehr viel benutzt wurde

Antwort
von mandy12990, 25

Ich persönlich Schminke mich gerne und viel weil es mir Spaß, mir gefällt und ich mich so wohlfühle! Es gibt kein zu viel oder zu wenig Schminke! Es wird immer objektiv bleiben!
Was ich immer wieder interessant finde ist das viele Männer immer fest behaupten das sie lieber natürliche Frauen wollen, wenn dann aber eine aufgestylte Frau an ihnen vorbei läuft kriegen sie trotzdem ganz große Augen😉😊😊

Kommentar von Lollypopunicorn ,

sehe ich genauso😊

Antwort
von EuleVanDark, 52

Interessiert mich auch, da ich mich nicht schminke, weil ich dazu kein Talent habe.

Kommentar von Pangaea ,

Mit dem Schminken ist es so wie mit jedem anderen "Talent" auch: 20% Inspiration, 80% Transpiration.

Oder anders gesagt: ü... b . E ...N üben ÜBEN!

Du wirst sehen, es macht richtig Spaß. Schau dir doch zum Beispiel mal die Youtube-Videos von Wayne Goss an (gossmakeupartist).

Kommentar von EuleVanDark ,

Bin gerade mal froh, dass ich Mascara auftragen kann. 😂 Aber danke, werde ich mir mal ansehen!

Antwort
von Trabbifrager, 31

Also wenn man sieht das das Mädchen ihre Pickel mit Modelliermasse zugespachtelt hat dann ist sie überschminkt. Sonst finde ich es noch normal solange das Mädchen nicht so bunt ist wie ein Papagei :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community