Frage von Vxniimx, 57

Zu viel makeup?

Ich bin 13 und in 2 monaten 14. MEINE MUTTER SAGT MIR JEDEN TAG DASS ICH ZU VUEL MAKEUP TRAGE.Früher hab ich mich mehr geschminkt aber heute nur noch wimperntusche (jetzt nicht so mega gebogen und dramatisch haha) concealer und bisschen bronzer in die liedfalte...ich weiss wie man sich schminkt ich bjn nicht eine von diesen die keine ahnung haben und ich finde das echt wenig...Was sagt ihr...und wie soll ich meiner mutter sagen dass sas voll okey ist?

Antwort
von Katie27, 10

2 Möglichkeiten: entweder macht deine Mutter sich einfach sorgen und denkt daran dass du noch sehr jung bist, anderen Männern falsche Signale setzt oder auch das wichtige aus den Augen verlieren könntest

oder sie vergleicht das mit sich zu früheren Zeiten oder kann sich mit dem Lauf der Zeit nicht so anfreunden; vielleicht aber vernachlässigst du auch andere Dinge zu Hause (?)

aber ich schätze sie will dir einfach nur einen guten Rat geben; mit 14 ist man heute glaube ich nicht mehr zu jung dafür aber übertreiben sollte man es wirklich auch nicht

ich kenne deine Haut nicht, aber in dem Alter würde ich sagen Wimperntusche klar wieso nicht, das habe ich damals auch getragen und die Augen betont..aber Concealer, Make up und das ganze...deine Haut dankt es dir auch wenn du damit noch ein bisschen wartest.

du bist ja derzeit auch noch 13; also wenn du dich so mit 15/16 mal mit Makeup zum ausgehen schminkst finde ich das zeitgemäß.

ansonsten nur wimperntusche und ein bisschen Glanz, dagegen sollte nichts einzuwenden sein.

Sag ihr einfach dass du dich so wohler fühlst und sie sich nicht sorgen muss.

und wenn sie trotzdem ständig noch etwas dazu sagt dann frage sie warum es ihrer Meinung so ist und worum es eigentlich geht.

Antwort
von Ostsee1982, 7

Wenn du mit 13 Jahren davon redest wie du dich "früher" geschminkt hast dann möchte ich nicht wissen wann du angefangen hast dich zu schminken. Ich bin nicht der Ansicht, dass ein Kind Schminke im Gesicht braucht. Was du okay findest muss deine Mutter nicht auch in Ordnung finden und wenn sie das nicht möchte ist das eben so.

Antwort
von Dichterseele, 9

In Deinem Alter sollte man im Alltag überhaupt kein Makeup tragen - Du bist doch noch ein halbes Kind!

Zu besonderen Gelegenheiten dezenten Lippenstift ist ja o.k.

Augenkosmetik passt nur zum abendlichen Ausgehen - dafür bist Du noch zu jung. Tagsüber wirkt das nuttig - und dass Deine Mutter da Bedenken hat, ist nachvollziehbar.

Bei allem Verständnis, dass es Dir Spaß macht, Kosmetik auszuprobieren - beschränke Dich dabei auf den Fasching.

Kommentar von Kushadelic ,

* ein ganzes Kind sogar noch

Kommentar von Dichterseele ,

Nein, sie ist in der Pubertät - da probiert man sich aus.

Nur sollten solche Versuche vorläufig auf die Geburtstagsparty mit Freundinnen beschränkt bleiben.

Alles zu seiner Zeit und am rechten Ort.

Antwort
von GlitterGirl3019, 3

Sorry,aber NEIN , du trägst nicht zu viel make up. Wenn du jetzt nicht gerade alles total stark aufträgst, dann finde ich das voll ok!

Antwort
von UllRob98, 16

wenn ich mir so deine fragen durchlese dass du vor 5 minuten wissen wolltest wie man kungs heiratet aber du erst 13 bist kann ich mir nur vorstellen dass du die fragen hier aus langeweile stellst

Kommentar von Vxniimx ,

Nein vielleicht habe ich gestern kungs getroffen und wollte eine frage stellen:)

Kommentar von UllRob98 ,

kann ja gut sein dass du ihn getroffen hast aber ich denke nicht dass du mit 13 bereits heiratsfähig bist ;)

meine das ja nicht böse aber vielleicht wartest du einfach bis du volljährig bist und versuchst es dann noch einmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten