Frage von jsr799, 40

Zu viel Kühlerwasser im Peugot 106?

Haben ausversehen zu viel kühlerwasser in unseren peugot 106 gefüllt, haben einfach was nachgekippt weil wir nicht gesehen haben wie viel drin ist, jetzt steht das Wasser ein ganzen Stück über dem Maximum Strich. Ist das nun weiter tragisch oder halb so schlimm?

Antwort
von Rockuser, 27

Nimm einen Schlauch und lass das ab. Das ist ein Ausgleichsbehälter, der hat schon seinen Zweck. Wenn das Auto richtig Warm ist dehnt sich das Kühlwasser aus. Das muss dann Platz haben. Ein paar mm sind nicht so schlimm. aber irgendwann ist es zu viel.

Kommentar von jsr799 ,

Alles klaro. Danke

Kommentar von Rockuser ,

Habe gerade 1-2 cm gelesen. Lass es so. Das geht noch.

Kommentar von jsr799 ,

Hab auch cm gemeint. Haben ein bisschen rausgenommen vorsichtshalber 

Kommentar von Rockuser ,

Oben lass sich das, als hättest Du fast voll gemacht.

Antwort
von AnyBody345, 6

Der Verschluss des Ausgleichbehälters hat nicht nur die Funktion des verschließens sondern auch eine Sicherheitsfunktionen. Entsteht ein Überdruck lässt eine Membran eben diesen über den Deckel ab, entsteht ein Unterdruck gleicht die Membran eben diesen durch einlassen von Umgebungsluft aus. Eben das gleiche passiert mit deinem Kühlmittel im Notfall auch .

Antwort
von peterobm, 31

kommt drauf an, wieviel! Wasser dehnt sich bei Hitze aus. 

Kommentar von jsr799 ,

Naja sind schon ca 1 bis 2 cm

Kommentar von peterobm ,

dürfte nicht all zuviel ausmachen. Hast du ein Frostschutzprüfer, kannst etwas rausnehmen. Wäre besser. Ne Leitung dafür abmontieren lass es.

Kommentar von jsr799 ,

Haben ein bisschen rausgenommen vorsichtshalber aber danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten