Frage von belieberrr, 44

Zu viel Kaffee ungesund?

Also, bin 14/w und trinke zurzeit circa 2 Tassen Kaffee pro Tag.. Halt mit Milch. Is das "schädlich" ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PandaInSuit, 20

Das ungesunde am Kaffee ist das dein Körper Energie und Nährstoffe aufwenden muss um das Koffein abzubauen. Dies stellt für den Körper eine Belastung dar. Zu dem beeinflusst du deinen Schlafrhythmus negativ und dadurch deine Gedächtnisleistung und Lernfähigkeit. Auf Koffein reagiert jeder Mensch etwas unterschiedlich, was bei allen aber immer zutrifft ist, das dieser sich zunehmen auf die Laune auswirkt. Durch das High und Low welches vom Kaffee kommt, wird man Reizbarer und für die Umwelt anstrengender zu ertragen. Das wohl schlimmste ist das dein Atem stinken wird und deine Zähne schneller Gelbbraun werden. Die Gesundheitlichen folgen von Kaffee sind eher gering. In deinem Alter würde ich wegen Herzrythmus davon abraten in zu konsumieren, denn in der Wachstumsfase kann es schon von Natur aus zu Herzrhythmusstörungen kommen. Etwa 6 Stunden nach konsum beinflusst Kaffee noch den Körper dh. 6 Stunden vor dem schlafe gehen auf jeden Fall aufhören.

Kommentar von belieberrr ,

Vielen Dank für deine Antwort , dann werd ich wohl versuchen mir das Kaffee trinken wieder schnell abzugewöhnen... denn mein Kreislauf ist auch ziemlich am ar.ch deswegen ( durchgehender Schwindel ) ...

Kommentar von PandaInSuit ,

Dann verträgst du das definitiv nicht. Besonder bei jungen Leuten ist der Körper noch nicht so resistent

Antwort
von OlliBjoern, 14

In jungen Jahren (und 14 ist halt schon noch recht jung) würde man bei Coffein eher etwas zur Vorsicht raten. Bei einem Erwachsenen machen 2 Tassen sicher nichts aus (ich trinke wesentlich mehr, und hab keine Probleme).

Da du selber geschrieben hattest, dass der Kreislauf nicht so gut darauf reagiert, würde ich sagen: etwas Zurückhaltung üben bei Cola, Kaffee und schwarzem Tee...

Es hängt auch vom Körpergewicht ab, wenn du sehr leicht bist, merkst du die Auswirkungen natürlich leichter als ein Mensch, der schwer ist.

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 17

Ist in keiner denkbaren Form schädlich, 2 Tassen sind in Ordnung.

Antwort
von user023948, 21

2 Tassen gehen klar! Mehr als 4 sollten es nicht sein! In deinem Alter vielleicht gerade so noch 3!

Antwort
von karametal, 11

Es hängt von dem Kaffee ab... wenn der Kaffee stark ist , dann sind die 2-3 Tasse nicht gut fuer die Gesundheit.

Antwort
von Zebrata, 26

Kaffee ist nicht ungesund. Maximal 5 Tassen, sonst wirkt er stark abführend. Trink genügend Wasser, Kaffee sorgt sonst dafür, dass Du dehydrierst 😁

Antwort
von Lucaa1999, 22

Glaube ist mit 14 noch nicht sooo gut.. aber muss jeder selber wissen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community