Frage von Joshuahatfragen, 87

Zu viel Gras beim ersten Mal und die Nebenwirkungen. Was kann Passieren?

Hey Leute ;) Ein Freund hat mir heute erzählt das eine Person aus seiner Verwandschaft (14 Jahre alt) sich "komisch" fühlt weil er zu viel Gras Konsumiert hat als er das erste mal Gekifft hat. Was kann es für Nebenwirkungen geben wenn man beim ersten mal zu viel Gras konsumiert und wie lange können die Nebenwirkungen bleiben? Er macht sich Sorgen. Ich freue mich über jede Antwort, Danke euer Joshi :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GainwardGTX, 48

Ich finde 14 ist schon krass jung. Ihr solltet in so einem Alter kein Cnnbis konsumieren. Dennoch wirkt Cannabis beim Erstkonsum noch nicht richtig. Beim 2ten ider 3ten mal Kiffen, wirk es dann so wie es sollte. Passt mit der Dosierung auf...

Antwort
von Himmelsbaum, 18

Nach dem ersten mal spürt man eigentlich so gut wie nichts.
Aber du kannst deinen Freund ermutigen, das geht wieder weg! ;)
Ich hatte das auch mal 5 tage lang und dazu noch tierische Angst, dass es immer bleibt.
(Bin 15)
Lg

Antwort
von kinglion6200, 14

Zu viel gleich du schläfst ein
Ein bisschen zu viel du liegst auf dem Boden und schiebst n Film
Kann auch ganz anders laufen ;p

Antwort
von nunaashakur, 37

Sowas vergeht nach nem Tag, er sollte sich ausschlafen dann wirds besser, glaub mir 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community