Zu viel gezupft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habe Geduld, das dauert seine Zeit, sollten die in ein zwei Monaten nicht nachwachsen kannst du das Augenbrauenserum nehmen, dann wachsen dir dort die Härchen nach.

In der Zeit kannst du mit Browliner nachhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauraseraaa
11.07.2016, 06:51

Danke! Hoffe es hat etwas gebracht?

0

Haare dauerhaft zu entfernen hat mit reinem zupfen noch nie geklappt!Also Blödsinn dass hier gesagt wird, dass sie nicht mehr nachwachsen!
Sie kommen vielleicht dünner nach aber mehr auch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast sicher die ganze Wurzel mit gezupft, das dauert dann ein wenig länger bis sie nachwachsen. Nur Geduld und bis dahin ein wenig mit einem Augenbrauenstift nachhelfen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du von natur aus dünne Härchen hast, dann werden sie auch wieder dünn nachwachsen, aber es MÜSSTE eigentlich trotzdem nachwachsen, außer du lässt sie weglasern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja manchmal zupft man auch die Wurzel mit raus und dann wächst da nichts mehr. Versuch mit einem Augenbrauen Stift zu stricheln oder ,der Friseur macht das auch und zeigt Dir,wie das geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist bekannt. Augenbrauen wachsen oft nicht nach, wenn man zupft. Aber was ist jetzt deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?