Frage von Pumadiekatze, 49

Zu viel Gedanken über meine Stimme?

Heyy, Ich bin 14 Jahre alt und habe schon eine kräftife tiefe Stimme... Das sagen jedenfalls meine Freunde... Ich sehe das aber anders. Ich finde meine Stimmt irgendwie überhaupt nicht männlich. Sie ist tief aber gleichzeitig auch hoch... ich finde sie klingt beschi**en... Gibt es da irgendeine Art eine angenehme stabile Tiefe Stimme zu bekommen oder...? Wenn ich zu einem Mädchen das ich sehr doll mag was sagen will traue ich mich dies kaum weil ich immer darüber nachdenken muss Wie meine Stimme bei ihr ankommt? :/ Ich mache mir im Moment einfach zu viele Gedanken über alles... :C Also. .. weiß jemand wie man sich eine tiefe, stabile Stimme anüben kann? Wenns geht ohne Internetlink da mein Handy dafür kein Datenvolumen mehr hat und mein wlan Grade für das hier reicht ^ ^ Danke im voraus :) Lg

Antwort
von Maxschmeling, 19

Hallo mach Dir keine Sorgrn um deine Stimme wenn du aus der Pupertät kommst wirt sich die Stmme normalisieren, und auserdem die eigene Stimme hört man selber ganz anderst als sie bei deinem gegenüber ankommt ich würde mir keine sorgen machen lg Max


Antwort
von SenpaiYukii, 21

Hey Pumadiekatze
Du musst dir darüber nicht so viel gedanken machen die eigene Stimme hört sich für einen immer anders an wenn man die ohren zuhaltet hört man meist seine eigene Stimme aber :)
Lg Yukii

Antwort
von JulieMaier, 7

Kein Mädchen achtet auf die Stimme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community