Zu viel belegter Speicherplatz auf SSD ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lade dir das freie Programm WindirStat. Damit kannst du große Blöcke in einem visuellen Menü finden.

Beliebte Speicherfresser sind zum Beispiel Pagefile/Hiberfile von Windows, oder nicht fertig runtergrladene/ausgeführte Updates - insbesondere bei Steam.

Kommentar von Pretan5
22.11.2016, 18:16

Vielen Dank für dieses wunderschöne programm.

Warum windows selbst soetwas nicht anbietet ist mir ein Rätsel.

Ein großen teil des  "verlorenen" Speichers habe ich dadurch gefunden : Es waren die temporären Aufnahmedatein von nvidia   ...die wurden wohl nicht richtig eingerechnet unter windows.

Als ich also das Aufnahmetool Shadowplay beendete stimmte der speicher auch besser mit der anzeige überein.

Davon abgesehen kann man wirklich noch andere große datein finden.

0

Betriebssystem hat um die 44 gb?...

Kommentar von Pretan5
22.11.2016, 17:48

Windows ordner wird aber mit 22 GB angezeigt und gehört zu den 170GB

0

OS (Betriebssystem)?

Formatierungsverluste?

Was möchtest Du wissen?