Frage von Imbisswastl, 75

Zu viel an Inkassobüro bezahlt. Wie kriege ich mein Geld zurück?

Hallo liebe Community.

Hatte ein finanzielles Problem und hatte deswegen Schulden an ein inkassounternehmen. Die habe ich in Raten abbezahlt zum letzten Monat.

Meine Bank hat den Dauerauftrag aber nun noch einmal durchgeführt und so hat das Unternehmen eine Rate zu viel erhalten.

Ich habe es telefonisch dort versucht, als klar wurde was los ist, hieß es, es gibt keine Rückerstattung.

Dann habe ich eine E-Mail mit einer höflich formulierten Anfrage geschickt. Es kam eine Empfangsbestätigung, aber eine Antwort kam nie. Dann habe ich am 4.2. eine weitere E-Mail geschickt und eine Frist bis heute gesetzt. Wieder eine Empfangsbestätigung erhalten, aber keine Rückmeldung noch eine Rückerstattung.

Ich habe doch Anspruch auf Rücküberweisung, oder? Und wie soll ich weiter machen? Es geht zwar nur um 28 Euro, auf die ich sicherlich nicht angewiesen bin, aber gerade an solche Firmen schenke ich Nichts!

Freue mich schon auf antworten.

Gruß aus Oberbayern.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von peterobm, 51

Meine Bank hat den Dauerauftrag aber nun noch einmal durchgeführt und so hat das Unternehmen eine Rate zu viel erhalten.

Dann wurde der Auftrag nicht früh genug geändert. 

Schriftlich eine Frist setzen und Anwalt einschalten, aber die Kosten legst vor 

es gibt Inkassobüros die freuen sich

Antwort
von kevin1905, 47

www.online-mahnantrag.de

Antwort
von franneck1989, 42

Gerichtliches Mahnverfahren

Antwort
von hanoj1, 43

Also ich denke da sieht es schlecht aus Anwalt einschalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten