Zu viel Alkohol von Mutter getrunken,was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass dir von Freunden eine neue Flasche kaufen. Jeder hat doch ältere Freunde. Oder du fragst einfach einen der vielen zwielichtigen Typen die abends an der Tanke herumstreunen :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ikotropf
17.10.2016, 17:19

Das Problem ist das meine Mutter sehr viel Alkohol trinkt und warscheinlich in ein paar Stunden schon wieder zu der Flasche greifen wird.

0
Kommentar von JustusR
17.10.2016, 17:21

Dann sag ihr doch einfach, dass du das "entfernt" hast, damit sie nicht wieder trinkt.

0
Kommentar von ikotropf
17.10.2016, 17:23

Wenn ich sagen würde das ich es entfernt habe damit sie nicht mehr trinkt würde das ganze warscheinlich sehr böse für mich enden.

0

Das mit dem Wasser wird sie ja spätestens merken, wenn sie selber mal wieder etwas davon trinken will!

Kauf ihr eine neue Flasche und fülle die Flasche deiner Mutter damit auf.

Den Rest kannst du dann ja selber trinken! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ikotropf
17.10.2016, 17:14

Ich bin aber noch nicht 18.

0
Kommentar von ikotropf
17.10.2016, 17:16

Ich meine weil ich keine neue Flasche kaufen kann.

0
Kommentar von ikotropf
17.10.2016, 17:21

Alle die mit gemacht haben sind 16 ,leider ist keiner 18 und das Problem ist zusätzlich noch das meine Mutter sehr viel Alkohol trinkt und in ein Paar Stunden müsste ich dann bereits eine neue Flasche haben, ich glaube nicht das ich jemand finde der mir so schnell eine neue Flasche besorgen könnte

0

Ich würde ihr einfach die Wahrheit sagen und dafür gerade stehen und versprechen, dass es nicht noch einmal vorkommen wird.

Alkohol sollte man unter 16 Jahren nicht anrühren...

LG Keana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung