zu viel alk, was tun??

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenns nicht besser wird, soll sie sich erstmal hinlegen, stell ihr nen Eimer hin, und ihren Rausch ausschlafen... 

Wenns ihr schlechter geht, soll sie sich den Finger reinstecken, um zu erbrechen! Und Viel Viel Viel Wasser, beugt morgen den Kater vor ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nflorin
22.07.2016, 00:04

ne so schlimm ist es nicht, aber trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort :)

0

Auch hier ist die Antwort nicht so schwierig und ergo lasse deine Freundin ganz einfach ausnüchtern und vielleicht begreift sie wenn sie es dann mal geschafft haben wird nüchtern zu sein, worin letztendlich die sozusagen hohe Kunst des Saufens besteht. Falls nicht, hier wäre die Auflösung, nicht die Menge ist es sondern die Fähigkeit einzuschätzen, wann es reicht und das dann auch kund zu tun und sich davon auch nicht mehr abbringen zu lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr das nächste mal nicht so viel Bier geben. Da gibt es keinen "Aus-Knopf" und wenn sie es übertreibt ist sie selber Schuld, und ich gönne ihr das. 
Vor allem den Kater morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chance nutzen und sie flanken :D
Nein Spaß! Pass einfach auf sie auf und guck, dass ihr nix passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr einen Eimer reichen, sonst hast du die Suppe auf Teppich oder Couch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser trinken und Reis essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ganz viel Wasser trinken und am besten hinlegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll den Finger in den Hals stecken und sich übergeben.Danach geht es ihr gleich wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?