Frage von Minny137, 80

Zu viel abgenommen durch Krankheit?

Hallihallo! Ich war die letzten 2 Wochen krank, also lag im Bett und habe fast nichts gegessen...Demzufolge habe ich auch abgenommen, allerdings 7 kilo!

Ich frage mich jetzt, wie ich die wieder draufbekomme, weil ich mein Gewicht vorher völlig ok fand. Jetzt bin ich aber definitiv ZU dünn... Selbst als meine Tante da war, meinte Sie sofort, dass ich mehr Essen müsse, weil ich so dünn bin. Hat jemand Tipps für mich, wie ich mein Altes Gewicht wiederbekommen kann???

Glg

Antwort
von majaohnewilli, 46

Naja, also grundsätzlich ist ja Zunehmen immer leichter als Abnehmen. du darfst jetzt so richtig völlern!

Falls Du nicht weißt wie das geht dann frag ein paar Mamis in Deiner Umgebung wie sie ihre bambinis nach einer Krankheit aufpäppeln und mach es so wie sie. Nämlich mit Griesbrei, Biskotten mit Apfelmus usw, usw....

Kommentar von Minny137 ,

:-)) :-))

Antwort
von NothingGoodFor, 40

Dein Körper wird sich an die verringerte Kalorienzufuhr gewöhnt haben. Iss wie vorher, vielleicht ein bisschen mehr, das gibt sich von selbst schon wieder.

Im Prinzip ein gewünschter "Jo-Jo-Effekt"

Antwort
von Vivibirne, 19

Das kommt von ganz alleine wieder wenn du so isst wie damals :)
Bissl mehr Kohlehydrate, dann wird das wieder :) lg

Antwort
von Rotrunner2, 39

Dein Körper erholt sich jetzt wieder langsam und benötigt auch wieder mehr Nahrung. Du bewegst dich jetzt ja auch wieder bedeutend mehr. Iß wie vor deiner Erkrankung.

Antwort
von Arashi01, 46

Keine Panik. Iss ganz normal und gönn Dir zwischendurch mal was mit ein paar mehr Kalorien. Denk aber auch an Vitamine, wenn Du erst krank warst. Und mach Dich nicht verrückt, das wird schon wieder.

Kommentar von Minny137 ,

OK Danke ;-) also Morgen mal ne Portion Schokoeis und einen Apfel Essen:-))

Kommentar von Arashi01 ,

Genau so. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community