Frage von johmarie,

zu versalzenes essen gegessen! was jetzt?

(grad hab ich mir reis gemacht und zu viel salz dazu getan was den reis natürlich sehr versalzen hat. aber weil ich so hunger hatte aß ich ihn trotzdem)

ist es eigentlich sehr ungesund? der reis war wirklich wirklich sehr versalzen (und wenn ICH das schon sage wo ich mehr salz auf mein brot´streue als alle anderen am tisch zusammen) was ist denn gesundheitlich zu erwarten? bluthochdruck? (wär in meinem niedrig-blutdruck fall ganz gut) oder was genau mach diese große menge salz jetzt in mir????

Hilfreichste Antwort von RedPhantom,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nun wenns einmal vorkommt wirste in den nächsten std. n ziemlichen brand bekommen. nimmst du regelmäßig zu viel salz zu dir kann das zu nierenversagen führen. deshalb sollte man auch kein meerwasser trinken

Kommentar von johmarie,

ich habs wohl überlebt. allerdings war ich heut den ganzen tag der ohnmacht nahe. ich schlief in der sbahn zb. und mir war sehr schwindelig.

Antwort von Paperkite,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nö, wenn Du das nicht zu oft machst. Dein Körper wehrt sich, so lange Du ihn nicht durch ständiges Training daran gewöhnst. Kann sein, das er Salze loswerden möchte, das Code-Wort/Signal heisst dann übermässiger Durst. Wenns sehr extrem ist, fordert er vorher noch Würfelhusten.

Antwort von doris11,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
unbedenklich! es macht garnichts!

einmal ist kein Problem ,trink viel,und die GEschichte hat sich...

Kommentar von johmarie,

warum viel trinken? entwässert das salz??

Kommentar von RedPhantom,

jap, salz bindet wasser udn du dehydrierst

Kommentar von Willabacho,

soviel ich weiss hat salz eine Hydroskopische wirkung, genauso wie Zucker. Aber..das habe ich in meiner Ausbildung zum Koch gelernt, keine ahnung ob das auch auf Menschen abzielt:)

Kommentar von johmarie,

aha. naja mir ist soo schlecht ich glaub ich muss gleich spucken! hab außerdem heut nachmittag schon salzige lackritz gegessen! aber das salz im kochwasser war ausversehen soviel wie für nudeln obwohl ich reis machte, der das wasser aufbrauchte..

Kommentar von Willabacho,

am besten du trinkst jetzt literweise wasser, morgen is der braten gegessen:d

Kommentar von johmarie,

jetzt hab ich auch noch kopfweh!! und das salz die menge betrachtet auf mein körpergewicht ist wohl sehr sehr arg!!! ich bin spindeldürr!

Kommentar von RedPhantom,

ja du wirst sterben. selber schuld. hätts es haöt sein lassen

Antwort von sikas,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
unbedenklich! es macht garnichts!

Wirst nur ziemlich Durst bekommen also ordentlich was trinken.

Antwort von iDani,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
unbedenklich! es macht garnichts!
Antwort von Fenchurch,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
unbedenklich! es macht garnichts!

Du wirst halt Durst kriegen.

Kommentar von johmarie,

woher kommt der durst? -ja vom salz aber warum?

Kommentar von RedPhantom,

weils so ist. weil salz deinem körper wasser entzieht und das versucht er halt über flüssigkeitsaufnahme, ausgelöst durchs durstgefühl, wieder zurück. und bevor du fragst wieso das s ist: ist ahlt so

Antwort von kiwifrucht,
unbedenklich! es macht garnichts!

überhaupt nichts

Antwort von Yapoo,
unbedenklich! es macht garnichts!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community