Frage von Seyana, 99

Zu süchtig nach Anime?

Hallo :)) Also ich bin weiblich und 14, kp ob das wichtig ist, aber gut :'D ^^ Also, ich gucke jetzt seit einigen Monaten Anime und liebe es einfach, ich gucke jeden Tag Anime, immer wenn ich in der Schule bin, denke ich daran, schnell einen Anime weiterzugucken, meine Notizen auf dem Handy sind voll mit Japan und Anime, sowie meine Musik und Bilder :'D ich könnte mir stundenlang AMV's (AnimeMusicVideos) auf Yt reinziehen und denke jedesmal wenn ich einen Anime gucke, wie glücklich ich doch bin, dass ich die Animewelt entdeckt habe, ich möchte unbedingt mal nach Japan und ich liebe die Sprache :D ich habe das Gefühl, Anime verändert mich und mein Leben. Also, ist das normal ? Oder ist das schon zuu viel, da ich es noch nicht allzu lange schaue, bin ich noch etwas unerfahren in solchen Dingen :'))

Hoffe auf Antworten :) Danke und LG ^^

Antwort
von eddiefox, 36

Hallo!

Ich bin m und über 50 Jahre alt. Mir ging es vor einem (oder zwei?) Jahren so. Erst als sozusagen alter Mann habe ich die japanischen Anime Filme und Serien kennengelernt.

Seit dem schaue ich fast nur noch Animes. Es gibt so viel zu entdecken und ich finde viele einfach total super. Mich faszinieren die Zeichnungen, die Geschichten die erzählt werden, die japanische Kultur, die mit hineinfliesst. Ich mag den Humor und die Kreativität, die bei guten Animes schön herausgearbeiteten Charaktere der verschiedenen Figuren. Ich könnte noch viel aufzählen was mir bei dem Genre alles gefällt...

Ich habe dadurch auch angefangen die japanische Sprache zu lieben und kenne mittlerweile so einige Wörter. Am liebsten schaue ich Animes in Japanisch mit Untertiteln, damit ich die japanische Sprache hören kann.

Bei meinem Alter frage ich mich manchmal ob ich sie noch alle habe, aber andererseits: was solls. Solange es mir Freude macht und mich bereichert mache ich weiter, und mein Eindruck ist, dass das noch recht lange andauert.

Am Anfang habe ich mein "Problem" mal in einer Anime-Community vorgestellt. Die Leute da haben sehr nett reagiert, so in der Art: tja, Pech, alter Mann, willkommen in der Hölle. Jetzt ist es um dich geschehen. :P

Also in diesem Sinn: Willkommen im Club und geniesse die Anime, solange sie dir gefallen! ;-)

Gruss

Kommentar von Seyana ,

Vielen Dank für die Antwort :)) ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn man Anime auch in einem etwas älterem Alter guckt, jedem das seine :D ich Finde es eher gut :) Alter spielt da für mich keine Rolle :) LG ^^

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 19

Wahrscheinlich eine Phase, die vergeht. Ich schaue und sammle seit 25 Jahren Anime, dennoch hatte ich so eine Phase nie. Aber ich habe einige Leute kennengelernt, die sich so aufführten wie Du es beschreibst, die glaubten, Anime als ihren Lebensmittelpunkt entdeckt zu haben und fortan mit Anime zu leben und zu sterben und sich am liebsten zum Japaner umoperieren zu lassen. Tja, das Ende vom Lied ist, dass diese Leute kamen und gingen und irgendwann das Hobby ablegten, wie eine vollgekackte Unterhose. Alle, die ich kannte und Anime ach-so-sehr vergötterten, interessieren sich mittlerweile nicht mehr dafür. Und ich widerum bin aber noch dabei und genieße es. Dir persönlich prognostiziere ich noch maximal 5 Jahre mit dem Hobby und dann war es das. Aber vielleicht löst meine Prognose ja hoffentlich das Gegenteil aus. ;)

Antwort
von Neuter, 55

jeder der mit anime anfängt, so auch ich hat die phase habe ich bemerkt. war bei mir auch so. das lässt nach. wenn man mal alle richtig guten anime gesehen hat, dann hauts einen nicht mehr wireinen anime wirklich weitergucken willst. zu der zeit damals wie du sie beschreibst habe ich jeden unterdurchschnittlich guten anime gesehen. mittlerweile breche ich sowas ab. 

Kommentar von Killerfreak2112 ,

Ging mir genau so.

Kommentar von Neuter ,

sag ich ja. ich kenne ein paar andere otakus und bei allen war es auch so... aber im ernst. vom anime allgemein kommt man nicht mehr weg, wenn man mal in den bann gezogen wurde

Kommentar von AliceLee ,

Haha geht mir auch so. Damals hab ich FT und Naruto sowas von gesuchtet. Mittlerweile finde ich Naruto (jedenfalls Naruto Shippuden) nicht mehr so toll (und habe es auch abgebrochen) und bei FT hab ich den Anime auch abgebrochen (den Manga les ich noch und der ist auch ganz ok) :D

Kommentar von Neuter ,

tatsächlich gibts aber immer mal wieder anime die so gut sind, das man die am stück durchsuchten will. erst kürzlich war da Re zero, falls das wem was sagt und davor ushio to tora. beide anime haben mich umgehauen. aber re zero war meines erachtens nach bisher sogar der beste dieses jahr. aber ob ich das nach den nächsten zwei seasons noch sagen kann, wenn ajin staffel 2 raus kommt und die neue staffel von natsume yuujinchou rauskommt. 

naja es kommen halt immer wieder mal spitzentitel

Kommentar von PrismaHDS ,

Geht mir genauso XD
Früher alles gesuchtet und mittlerweile schaue ich auch nur noch was mir wirklich gut gefällt :D

Antwort
von Timh2512, 36

Das ist die Welt eines Otakus ❤
Ich mag auch die Sprache, Kultur, Land ist doch nicht schlimmes das geht vielen leuten so :D

Und AMC ist glaube ich ne Musik richtung im Anime Still oder? Dann mögen andere Rock, Rap und du halt AMV

Sich zu freuen Anime entdeckt zu haben ist doch auch nur ein zeichen das du nunmal Anime magst nichts schlimmes ^^

Wünsch dir noch viel spaß mit Anime ^^ (Bin selbst Junge und 13 :D)

Kommentar von Seyana ,

Jmd. der mich versteht :D haha, danke für die Antwort :)) ^^

Kommentar von Timh2512 ,

Immer wieder gerne ^^ Falls du noch Anime suchst, kannst du mir ne Genre nennen und ich kann dir dann ein paar Empfehlen ^^

Kommentar von Seyana ,

Danke :)) Ja, bin momentan auf einem Romance Anime Trip :D habe mir letztens viele Action Anime reingezogen und jetzt habe ich wieder Lust auf Romance, wäre also gut, wenn du ein paar Romance Anime für mich hättest :D danke ^^ 

Kommentar von Killerfreak2112 ,

Kannst du mir ein paar geben?

Genre: Action/Superpower/God oder Demon

Kommentar von Timh2512 ,

Romance ist jetzt nicht so mein Genre aber vielleicht Mirai nikki? Ist zwar nicht nur Romance sondern auch viel mit kampf aber viele Entscheidungen sind wegen liebe usw ^^ Kommt drauf an ob du alles in einem Anime willst aber ein paar wo mindestens eins davon drin ist: Assassination classroom Mirai nikki High school DxD Hellsing (Ultimate) One punch man Akame ga kill Deadman woanderland Hab sonst auch noch ein paar falls du die schon kennst ^^

Kommentar von 0815snowhite ,

Yuno aus mirai nikki is einfach nur Psycho hat nicht viel mit romance zu tun 😂
und hdxd is zu viel ecchi drin 💁🏼
gute romance anime sind  maid sama, special a , hiro no kakera , Charlotte❤️

Kommentar von FairyLAW ,

Charlotte und Romance mhh... doch ist trozdm ein supa animA! XDD

Kommentar von Timh2512 ,

Trdm liebt sie ihn doch.... auch wenns ein bissien zu viel liebe ist :D xD Ecchi im Anime ist aber auch nice :D Ich meine wer will nicht die Kraft besitzen Röcke von Mädchen zu zerstören? Ohh ähhh hier sind ja auch Mädchen im Chat xD Ihr habt das nie gelesen 😅 Ich kenn noch nen Romance Anime hab aber den Namen vergessen, falls ihr mal Googln wollt da gings um n Mädchen das aussieht wie eine aus dem Horror Film "The ring" und alle haben angst vor ihr außer ein Type der sie beliebt macht :D

Kommentar von FairyLAW ,

Toradora?

Antwort
von AliceLee, 38

Also wenn du irgendwelche super-duper-hammergeile-Anime suchtest ist es erst mal nicht schlimm. Und wenn du dich nicht für den Kram interessiert die normale Mädchen in deinem Alter gucken, ist es auch nicht schlimm (hoffe ich mal... ich bin auch so xD)
Aber (!), du solltest aufpassen das du andere Sachen wie Freunde, Familie, Schule vernachlässigst. :)
Achso und vielleicht nicht so viele manga kaufen wie ich... sonst hast du auch schnell kein Taschengeld mehr xD

Kommentar von Seyana ,

Danke :D ^^ haha ja :'D 

Antwort
von xxPokeTrainerxx, 7

Daa is normal, aber du solltest nicht draußen rum renn und "rum schreien" das du Anime guckst und der totale Japan Experte bist und japanisch spricht ;) du solltest auch nicht wirklich wegen Anime nach Japan, den Japan besteht nur zum kleinen Teil aus Anime und Japan ist kein Anime, beschäftige dich bisschen mehr mit der Kultur, wenn du die Sprach magst, geh in nen Sprachkurs, sonst bist du ein Weeaboo und das mag keiner sein ;)

Antwort
von FairyLAW, 26

Ich bin gerade froh diese Frage gelesen zu haben, ich finde es richtig schön das andere auch Anime so mögen xD

Kommentar von Timh2512 ,

xD

Kommentar von Seyana ,

Haha, ja :D das kenne ich ^-^ 

Antwort
von Killerfreak2112, 48

Hallo,

bei Anime Fans ist das eine ganz normale Reaktion wenn sie dir jedoch nicht gefallen würden sähe das anders aus. Du solltes jedoch darauf achten dass es keinen Einfluss auf dein Schulalltag hat sonst hast du irgendwann Probleme. Die volle ausschreibung von AMV nicht nur Anime Musik Video sondern auch Animated Musik Video solltes du nicht vergessen (unnützes wissen xD)

Kommentar von Seyana ,

Haha, danke für die Antwort ! :D ^^

Kommentar von Killerfreak2112 ,

Gern geschehen.

Antwort
von TatsumiDE, 22

Wo schaust du die Animes? :)

Kommentar von Seyana ,

Randaris und Proxer.me :) aber hauptsächlich auf Randaris :))

Kommentar von TatsumiDE ,

ich empfehle dir clipfish. ist auch legal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten