Frage von brummilein, 95

Zu starke Blutung durch Pille?

Hallo zusammen!
Ich nehme seit nun einem Monat meine Pille und auch zum ersten Mal. Ich habe meine Blutung schon bekommen, obwohl der erste blister noch nicht aufgebraucht war- hatte noch 4 Pillen zu nehmen. Nun habe ich bis heute, also schon den 7. Tag meine Periode und sie ist auch sehr stark, so stark war sie ohne Pille nie ! Ohne Pille dauerte meine Periode  nur 5 Tage an, wobei am 5. Tag schon fast kein Blut mehr kam. Jetzt hingegen kommt selbst am 7. Tag noch sehr viel Blut. Ich hoffe das endet bald. Meine Frage ist jetzt ob die lange Blutung dadurch bedingt ist, dass ich zum ersten Mal die Pille nehme ? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Und es ist ja  auch nicht normal, dann man seine Tage bekommt bevor man in die pillenpause einsteigt. Muss sich mein Körper erst an die Pille gewöhnen oder weist das eher schon auf eine Unverträglichkeit hin ?

Antwort
von lyka01, 60

Das ist nicht ungewöhnlich, da sich dein Körper erst an die Hormangabe gewöhnt und pendelt sich in der Regel ein. Du darfst nur nicht die Einnahme verändern. Nimm die 4 Pillen fertig ein und mach die 7 tägige Pillenpause und starte mit dem nächsten Blister.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Einnahme darf nach belieben innerhalb der Regeln variiert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community