Frage von hopelessok, 84

zu spätt zur Arbeit?

hallo ich habe meine Mutter heute um 3uhr morgens zum notarzt gefahren sie hatte probleme mit der Atmung ich hatte so angst um sie.. wir kamen erst um halb 6 nach Hause und ich wollte eine halbe stunde schlafen.. und bin erst jetzt um 8 aufgewacht ich bin so kaputt. Und ich habe angst um meine Mutter und gleichzeitig haben wie Personenmangel auf der arbeit Was soll ich jetzt der chefin sagen? danke

Antwort
von conelke, 55

Wenn Du bei der Arbeit anrufst und die Situation schilderst, wie sie war und Du erklärst, dass Du heute noch bei Deiner Mutter bleiben möchtest, wird das so hoffe ich doch, auch Dein Chef verstehen. Bitte um einen Tag Urlaub. Manchmal sollte man private Dinge über berufliche stellen.

Antwort
von BarbaraAndree, 53

Vielleicht kannst du in der Firma anrufen, die Lage erklären und heute um einen Tag Urlaub bitten. Ich denke, in dieser Situation müsste jeder Verständnis haben und für einen Tag müsste das die "Personaldecke" aushalten können.

Antwort
von Minischweinchen, 13

Hallo,

ja natürlich wie es war , was sonst? Aber bald, denn sonst glaubt Dir das kein Mensch, wenn Du irgendwann mal anrufst. Du hättest Dich ja vor Arbeitsbeginn schon melden können und auch müssen. Bitte darum, das Du daheim bleiben kannst, Dir dafür eine Urlaubstag nehmen wirst.

Trotzdem musst Du ab Morgen wieder zur Arbeit gehen, denn Du kannst nicht einfach daheim bleiben, weil Du Angst um Deine Mutter hast. Das geht halt mal nicht.

Viele Grüsse!

Antwort
von Leseratte87, 7

Ich würde es der Chefin so schildern, wie es ist. In diesem Falle wäre mir aber meine Mutter definitiv wichtiger als der arbeitsmäßige Personalmangel!

Antwort
von Zanora, 31

Ja genau nimm Dir Urlaub. Vielleicht kannst es Deiner Chefin ja sagen warum. Sie hat bestimmt Verständnis dafür ;-)

Antwort
von TheAllisons, 19

Der Chefin sollst du die Wahrheit sagen, denn die kommt sowieso raus. Und es ist ja legitim, dass du deine Mutter zum Arzt gefahren hast.

Antwort
von Annabell2014, 39

Ruf deine Chefin an und sage was passiert ist. Bitte um einen Tag Urlaub. Deine Chefin ist auch nur ein Mensch und ich denke, dafür hat sie Verständnis! Alles Gute für deine Mutter!

Antwort
von Wuestenamazone, 13

Ruf an und sage die Wahrheit

Kommentar von hopelessok ,

hab ich gerade.. die chefin war nicht da und ich habe es einer kollegin geschildert die das weierleiten wird .. dann kommt noch die frage "kommst du später" mein gott

Antwort
von Ontario, 12

Rufe bei deiner Chefin an und erkläre ihr, was passierte. Eine Chefin die einigermassen Verständnis dafür hat, wird es dir nicht verübeln wenn du nach einer schlaflosen Nacht, nicht auf der Arbeit erscheinst. Also anrufen undnicht einfach wegbleiben.

Antwort
von Beings140, 39

Sagen das du dir urlaub nimmst

Antwort
von lavre1, 33

Wies eben ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten