Frage von tuugcee, 69

Zu spät für Bafög?

Eigentlich war es anders geplant aber ich werde jetzt doch im Oktober studieren warscheinlich. Ich habe mich bereits eingeschrieben, aber noch keine Bestätigung oder ähnliches. Nun ist dass problem, dass ich erst Bafög beantragen kann wenn ich die Studienbescheinigung habe und dass dauert um die 3 Wochen. Dann hab ich zwischen Antragstellung und Studienbeginn nur 3 Wochen. ich zweifle daran dass es so schnell geht. Meine Frage ist daher, wie kann ich den 1. oder den 2. Monat plus kaution und Miete für ein Zimmer finanzieren. Meine Eltern haben keinerlei Möglichkeiten sind mitten in der Scheidung. EInen Bildungskredit kann man anscheinend erst ab dem 3. Semester bekommen wenn man Leistungsnachweise liefert. Hat jemand eine Idee? Ich könnte theoretisch meine Großeltern fragen aber ich habe keinen guten Draht zu ihnen und kaum kontakt und das wäre eigentlich die aller aller letzte Option.

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 26

Hi,

selbst nach vollständigem Antrag dauert es 2-4 Monate bis das erste Geld läuft.

Ich habe mich selbst auch erst 4 Wochen vor Unibeginn für ein Studium entschieden. Hab die erste Zeit möbliert in irgendeinem Privathaushalt gewohnt (200€ warm, eigene Reserven) und im Monat hatte ich 150€ Kindergeld zum Essen und Leben. War schon hart die ersten Monate, aber man kommt durch.

Erstes Geld kam dann Ende Dezember für Januar. (Vollständig war der Antrag Mitte/Ende September)

Hast du denn keinerlei Reserven? Du kannst einen Studienkredit bei der KfW bekommen. Das geht auch ab dem 1. Semester. Da dauert es auch nicht so lange bis das erste Geld kommt - wäre also eine sehr gute Möglichkeit, wenn du keinerlei Reserven hast.

Antwort
von wilees, 48

Die Aussage Deine Eltern hätten keinerlei Möglichkeiten sehe ich etwas anders. Zum Einen hast Du auch bisher nicht von Luft und Wasser gelebt, zum Anderen erhalten sie Kindergeld. Du kannst bis zum Studienbeginn jobben und so kann dies alles gelingen.

Kommentar von tuugcee ,

sie kriegen momentan noch kein kindergeld mehr und die schwierigkeit ist dass keiner jemanden einstellt für nur einen monat und wenn doch dann sind es nur minijobs

Kommentar von wilees ,

Kleines Beispiel: meine Kids arbeiten vor Studienbeginn einige Wochen in einen Freizeitpark für knapp 1400,-- Euro netto. Die nehmen auch jemand für einige Wochen.

Kommentar von wilees ,

Sobald Du Deine Immatrikulationsbescheinigung hast, kannst Du den Kindergeldantrag stellen. Dieser wird dann auch rückwirkend für bis zu 4 Monate Dauer zwischen Abitur und Studienbeginn bezahlt. Bearbeitungsdauer nach meiner Erfahrung knapp 4 Wochen.

Antwort
von grubenschmalz, 32

Da du laut einer anderen Frage dieses Jahr Abitur gemacht hast, und du zu studieren anfängst, befindest du dich in einer Übergangsphase, wo du definitiv noch Kindergeld bekommst.

Deine Eltern lügen dich hier also an. 

Kommentar von tuugcee ,

es war nicht klar dass ich studieren werde also wurde es nicht weiter gezahlt, wir haben es beantragt aber da wars eben noch ungewiss

Kommentar von wilees ,

Die Sache mit dem Kindergeld läuft leider anders. Mit dem Monat der Zeugnisübergabe läuft das Kindergeld erst einmal aus und muß neu beantragt werden. Bei Studenten kann man dann das Kindergeld rückwirkend unter Vorlage des Immatrikulationsbescheides bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community