Frage von alicjaemiliya, 75

Zu spät beworben?

Hallo :)
Ich werde voraussichtlich 2017 meinen Abschluss haben (Realschulabschhluss) wollte mich dann in den Sommerferien bewerben.. Mache aber davor noch ein Praktikum in dem Bereich um nochmal 100% zu wissen ob es dann Wirklich auch mein Bereich ist .. Ist es zu spät wenn ich mich erst in der zweiten Woche der Sommerferien bewerbe ?
PS: es ist eine OTA Ausbildung :)

Antwort
von Yes17323, 51

Nein es ist nicht zu spät.  Bei vielen Firmen (eher die kleinen) müsstest du dich frühestens nächstes Jahr im Januar bewerben ;)

Antwort
von Nachfrager123, 39

Die Bewerbungsfristen sind überall anders
Kannst ja vorher mal nachgucken ob du etwas findest, wo die fristen stehen, aber eigentlich müsste das ausreichen

Antwort
von Carlystern, 26

So früh zu bewerben nützt dir garnichts. Du wirst dann auch nicht bevorzugt. Die Ota Schulen haben Bewetbungsfristen. Diese beginnen frühestens im Oktober. Desweiteren wirst du deine Bewerbung mit der Bitte sich später noch einmal zu bewerben zir Entlastung zurück bekommen.

Antwort
von Rehab20, 24

Willst du dich noch für 2017 bewerben? wenn Ja, dann ist es vieeeel zu spät

am besten bewirbst du dich mit dem Halbjahreszeugnis von 2017

Habt ihr von der Schule aus keine Praktika gemacht?

Kommentar von alicjaemiliya ,

Hey :) doch schon habe auch Ausbildungsplätze zu geschickt bekommen aber ich hätte nicht gedacht das es viel zu spät ist sich jetzt noch zu bewerben !:(

Kommentar von Rehab20 ,

Ach ohje tut mir leid ich hab verstanden das du dich NÄCHSTES jahr in den Sommerferien bewerben willst.

Hab deine frage falsch verstanden. 

In dem fall würde ich mitte September so rum mit bewerbungen anfangen, oder frag dort nach wann sie das gerne hätten

Kommentar von Carlystern ,

selbst für 2016 ist es bei manchen Ota Schulen noch nicht zu spät und für 2017 noch viel zu früh!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten