Frage von veganElisabeth, 36

zu schüchtern um mit jungs zu treffen, wie selbstbewusstr werden?

ich bin zu schüchtern um mich mit einem jungen zu treffen. ich traue mich nicht. was wenn er mich nicht msg? was wenn er nur seine zeit verschwendet? was wenn er wirklich auf mich steht. er will mich küssen? ich habe noch nie geküsst...

Antwort
von RRRRDDDD, 33

Du darfst das alles nicht so verkrampft sehen. Erstens wird dich ein normaler Junge beim ersten Treffen nicht schon zu küssen versuchen. Zweitens darfst du nicht denken " Das muß mit ihm klappen ! "  Ein Treff soll doch Spaß machen und nicht Streß bringen.

Vielleicht warte noch ein bißchen. Vielleicht bist du noch nicht bereit für sowas.

Antwort
von Yannie3, 26

Versuche die Sache erst einmal freundschaftlich anzugehen. dann machst du dir auch nicht so viele Gedanken. ich glaube ein Punkt den du hier verwechselst ist Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Selbstbewusstsein bedeutet wie das Wort schon sagt sich selbst bewusst zu sein. Das kannst du aufbauen, indem du dir für dich fragen stellst wie: Warum habe ich Angst ihre Zeit zu verschwenden etc. Ist zwar manchmal etwas Tricki, aber man kann drauf kommen. Indem du dein Verhalten analysierst baust du eine gewisse Distanz dazu auf und du kannst Selbstbewusster handeln. Das stärkt dann dein Selbstvertrauen.

Antwort
von Wiesel1978, 27

Die Problematik ist, dass man nicht einfach in die Hand schnipsen kannst und bist selbstbewusst. Es geht zum einen recht gut wenn du positive Erfahrungen sammelst. Oder mit einer vertrauten Person sprechen. Oder nimm beim ersten Treffen deine Freundin mit. Ohne eine Freundin meiner ersten Freundin, wären wir nie zusammen gekommen ;)))

Antwort
von iamJustAhuman, 28

Du musst nicht mal fragen, das ist der Job des Jungen also las dir Zeit und wenn du jemanden findest der dir gefällt dann einfach ansprechen wenn er alleine ist - Park = auf die Bank neben ihn setzen, Er läuft alleine ? Kein Problem, einfach neben ihm gehen und ein Gesprächsthema bereit haben.

Kommentar von RRRRDDDD ,

Was soll das " Das ist der Job des Jungen " ??

Ich denke wir leben in Zeiten der Gleichberechtigung ...

Kommentar von iamJustAhuman ,

Ich finde das man als Junge den Anstand haben sollte ein Mädchen einzuladen und nicht anders rum, würde zwar auch völlig legitim sein aber ich finde trotzdem das das der Junge machen sollte. 

Antwort
von User16201020, 36

Das Erste mal ist immer am anfang komisch ^^

Sei einfach offen zu ihn oder besser gesagt genau so wie du es bist.

Zeig ihn was du magst und was nicht damit ihr am Anfang gleich wisst das es den anderen nicht gefällt.(zb. als extremes beispiel Ausländerfeindlichkeit)

Der erste Kuss ist immer der Schwierigste aber es ist eigentlich nicht schlimm:)

Antwort
von Virginia47, 19

Du machst dir viel zu viele Gedanken. 

Wenn ein Junge sich mit dir treffen will, hat er auch Interesse. Jungs sind da relativ einfach gestrickt. Die vergeuden nicht gern ihre Zeit mit Mädchen, an denen sie kein Interesse haben. 

Und alles andere ergibt sich dann von selber. 

Antwort
von Lance3015, 31

fleisch essen macht selbstbewusster :)

Kommentar von gandagast ,

so lobe ich mir das!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community