Frage von PokerFacee, 25

Zu schüchtern um Fremde anzusprechen - was kann ich tun um meine 'Ansprechangst' zu überwinden?

Hi ich bin schüchtern und kann keine fremden ansprechen na gut bei Jungs ist es leicht aber Mädchen kann ich gar nicht ansprechen was kann ich tun um meine 'ansprechangst' zu überwinden gegenüber fremden Mädchen?

Antwort
von einmensch23, 6

Ok du musst dir im klaren sein das alles was du können willst du es lernen musst und dazu ist Erfahrung der Schlüssel. Samle Erfahrung, nimand ist von anfang an gut, du würdest niemals sagen "Lass mich im Auto einfach ich selbst sein und dan klapt das schon" bevor du jemals Autogefahren hast oder ? nein dur würdest es dir erklären lassen und es mehr mals versuchen. Bei Frauen ist es nichts anderes, um gut Frauen ansprechen zu können musst du es mehr mals getan haben. So weit so gut ich schätze das haben wir verstanden. Trozdem hast du warscheinlich etwas in dir das dich blockiert sie an zu sprechen nicht war ? Was ich herausgefunden habe, ist das, das was uns Männer blockiert eine Frau an zu sprechen, ist das wir uns etwas von der Frau Erwarten. Wir erwarten uns von der Frau das sie gut auf uns reagiert, wir ihre Nummer bekommen, mit ihr auf ein Date gehen das dan am besten bei uns Zuhause in unserem Schlafzimmer endet. Doch das ist ein riesiger Fehler, den in dem Moment indem du dir diese Erwartungen machst erzeugst du Druck und sobald du dan das Gefühl hast einen Korb zu bekommen oder nicht das Resultat zu bekommen das du dir erhoft hast weist du genau das es dein Ego regelrecht zerfetzen wird um deine Erwartungen ein für alle mal los zu werden und damit auch den Druck raus zu nehmen möchte ich das du eine Übung durchzihst.

Ich habe diese Übung schonmal mit jemanden gemacht und was ich zu ihm gesagt habe war 

"Stell dir mal vor du stehst am Bahnhof und über all Stehen Kerle und plötzlich willst du wissen wie Spät es ist. Du hast keine Uhr dabei und die ganzen Kerle haben auch keine Uhr, jedenfals hast du keine bei ihnen gesehen. Plözlich kommt da diese Frau die wirklich verdammt heiß ist, was dir aber egal ist weil du einfach nur die Uhrzeit wssen willst. Du bemergst, das diese Frau ein totaler Uhren shanki ist, ich meine die hat echt über all Uhren, an ihren Armen und sagar an ihre Kette ist eine Dicke Uhr." 

Die Frage: Würdest du diese Frau ansprechen um heraus zu finden wie spät es ist ? Er sagte "Ja klar kein problem ist ja nur die Uhrzeit." Ich sagte dan zu ihm "alles klar dan möchte ich das du als Übung volgendes tust. Spreche mindestens 15 Frauen an um nach dem Weg zu fragen oder nach der Uhrzeit zu fragen oder was auch immer. Aber ich verbiete dir mit diesen Frauen Spaß zu haben oder eine lustige Unterhaltung zu führen. Frage nur nach dem Weg oder sonstwas und verabschiede dich dan." Er sagte "alles klar kein Problem" und ging los. 

Am nächsten Tag kamm er wieder und sagte "Ich habe es nicht geschaft." Ich fragte "was hast du nicht geschaft?" Er "keine lustige Unterhaltung mit ihr zu führen! Ich wollte die 6. Frau nur fragen wo man hier gut einen Caffee trinken kann und sie fragte mich sofort ob ich auch so Caffee süchtig bin wie sie und schon hatte ich ausversehen ein Interessantes lustiges Gespräch mit ihr und habe sogar ihre Nummer bekommen." 

Antwort
von mxxnlxght, 25

Tipp Nr. 1: Besiege den Feind in deinem Inneren

Es gibt ein afrikanisches Sprichwort, das besagt:

Wenn es im inneren keinen Feind gibt, brauchst du keinen Feind von außen zu fürchten

Der Feind in deinem inneren ist die Stimme in deinem Kopf, die dir ständig einredet, dass du nicht gut genug bist. Die dir sagt, dass du zu schüchtern bist, dass du es nicht wert bist, all die Dinge zu kriegen, die du wirklich willst.

Das ist absoluter Schwachsinn – lass dir das nicht gefallen. Sorge dafür, dass diese Stimme verstummt. Wann immer du sie dabei erwischst, wie sie dir etwas zuflüstert, das du dir von einem Freund nicht gefallen lassen würdest, unterbrich sie einfach und bring sie zum Schweigen.

Etwas, das die wenigsten Männer wissen, ist, dass uns Menschen rund 50.000 Gedanken durch den Kopf gehen, und zwar jeden einzelnen Tag. Wenn du jetzt anfängst zuzulassen, dass diese Stimme dich niedermacht – dann wirst du so oft all diese negativen Dinge von ihr zu hören kriegen, dass du keine Chance mehr hast, deine Schüchternheit zu überwinden.

Tipp Nr. 2: Stell dir das bestmögliche Resultat vor

Die meisten Männer, die schüchtern sind, stellen sich meistens das schlimmstmögliche Resultat vor.

Sie wollen z.B. eine Frau ansprechen und stellen sich vor, wie sie gleich einen Korb bekommen. Stellen sich vor,
wie die Frau sie laut auslachen oder ihnen vielleicht sogar eine Ohrfeige geben wird. Wenn du diese schrecklichen Bilder im Kopf hast, bevor du eine Sache angehst – wie kannst du dann erwarten, die Sache richtig zu machen und auch noch Erfolg dabei zu haben?

Lass also nicht zu, dass dein Verstand dir all diese negativen Bilder in den Kopf pflanzt. Stell dir immer das bestmögliche Resultat vor. Stell dir z.B. vor, wie toll die Frau auf dich reagieren wird, wie sie sich freuen wird,
dass du sie angesprochen hast und was für wunderschöne Momente ihr gleich miteinander haben werdet.

Das wird nicht nur dich selbstbewusster machen, sondern du wirst auch eine völlig andere Ausstrahlung auf die Frau haben. Ich garantiere dir, dass sie das mitbekommen wird – und dadurch wird auch sie dich als wesentlich attraktiver und selbstbewusster wahrnehmen.

Tipp Nr. 3: Hör auf, die Meinung anderer über deine eigene zu stellen

Wenn du genauer darüber nachdenkst, wirst du feststellen, dass wenn du schüchtern bist, du oft die Meinung anderer über deinen eigene stellst. Angenommen, du willst eine Frau ansprechen, weil sie dir wirklich gut gefällt. Aber du zögerst, weil du Angst hast, was sie von dir halten wird. Du hast Angst, was ihre Freundin von dir halten wird. Du hast Angst, was alle Leute um euch herum von dir halten werden.

Was du also in diesem Moment tust, ist, dass du deren Meinung über dich und über deine EIGENE Meinung über dich selbst stellst. Denn wenn du sie jetzt nicht ansprichst, werden die anderen vielleicht keine schlechte Meinung von dir haben. Aber du wirst SELBST eine schlechte Meinung von dir haben und dich SELBST weniger respektieren – weil du genau weißt, dass du nicht DAS getan hast, was du tun wolltest.

Stelle also deine eigene Meinung über dich selbst immer höher, als die Meinung ANDERER über dich selbst und übe das wirklich jeden Tag.

Kommentar von mxxnlxght ,

Tipp Nr. 4: Hör auf, dich auf deine Schwächen zu konzentrieren

Wir alle haben unsere Stärken und unsere Schwächen. Aber der Fehler, den du unbedingt vermeiden musst, ist,
dass du anfängst, dich NUR NOCH auf deine Schwächen zu konzentrieren. Wenn du das tust, wirst du dich ständig schlecht fühlen und das auch so ausstrahlen. Damit werden andere schlechter auf dich reagieren, was dich wiederum schüchterner machen wird.

Somit bist du gefangen in einem Teufelskreis, aus dem du alleine nicht mehr rauskommst. Weil du deine Stärken komplett ignorierst und dich nur auf das konzentrierst, worin du nicht gut bist – oder was dich nicht attraktiv macht.

Überleg dir also, was deine Stärken sind, was dich attraktiv für eine Frau machen könnte. Überleg dir, was sie an dir lieben könnte, wenn sie dich erst mal besser kennenlernen würde. Diese Liste mit deinen Stärken musst du immer und immer wieder durchlesen – das ist wie eine Zauberpille für dein Selbstbewusstsein.

Andere um dich herum werden merken, dass du plötzlich selbstbewusster bist und dadurch wirst du deine Schüchternheit Stück für Stück überwinden.

Tipp Nr. 5: Hör auf, dich auf dich selbst zu konzentrieren

Wenn du schüchtern bist, dann neigst du dazu, dich ständig nur auf dich selbst zu konzentrieren. Du bist gefangen in deinem eigenen Kopf und überlegst dir ständig, wie DU in dem Moment gerade auf andere wirkst. Ob DU mit dem, was du gerade gesagt hast, gut bei anderen angekommen bist … ob DU gerade etwas richtig oder falsch gemacht hast…Aber das ist der falsche Weg. Du musst anfangen, dich nicht darauf zu konzentrieren, wie DU dich fühlst,sondern wie sich ANDERE um dich herum fühlen. Sorge dich darum, das andere sich in deiner Nähe gut fühlen. Mach andere glücklich und achte darauf, dass SIE eine tolle Zeit haben und glücklich sind.

Dadurch fangen andere an, besser auf dich zu reagieren, was ironischerweise dafür sorgt, DASS du selbstbewusster wirst und deine Schüchternheit Stück für Stück überwindest.

Tipp Nr. 6: Hör auf, darüber nachzudenken und TU etwas

Hör zu – du kannst Jahre deines Lebens damit verbringen über Dinge nachzudenken und dir zu überlegen,
wie du bestimmte Dinge verbessern kannst. Aber wenn es eine Sache gibt, die deinen Erfolg mit Frauen regelrecht explodieren lassen wird und dir dabei hilft, deine Schüchternheit für immer zu überwinden – dann ist es, wenn du anfängst, mehr ERFAHRUNG im Umgang mit Frauen zu sammeln. Nämlich, indem du sie erfolgreich ansprichst und kennenlernst.

(https://dating-psychologie.com/selbstbewusstsein-staerken/schuechternheit-ueberw...)

LG

Antwort
von maewmaew, 19

trau dich, spich mädchen aus sinnlosen gründen an, frag nach der urzeit, nach dem weg oder was auch immer. je öfter du das machst, desto leicher fällt es dir, irgendwann hast du dann kein problem mehr mit dem ansprechen weil du es ja schon so oft gemacht hat.

Antwort
von Sansibar007, 10

Wichtig ist üben üben üben... Fang erstmal bei den normalen Situationen an wie beim Bäcker oder Friseur. Dann mal ein Satz Smalltalk mehr sagen als üblich und dann sich immer steigern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten