Frage von L7447, 73

Zu schuechtern um ein Mädchen anzusprechen, Angst dass es peinlich endet..?

Hey Leute, es gibt in der Schule ein Mädchen, ja ihr könnte euch jetzt ungefähr vorstellen.. Also, hab mich schon ein bisschen informiert, habe aber Angst vorm ansprechen.. Und ich stelle mir immer vor, dass ich sie anspreche etc, das dann durch die ganze Klasse geht und einfach peinlich endet :/ Was kann ich tun?

Antwort
von Leleking244, 32

Einfach ansprechen. Soll es doch durch die Klasse gehen. Stell dir einfach vor es endet gut ? Du wirst dich immer dran erinnern. Mach es einfach. Du schaffst das. Wenn du das nicht machst, wird es ein anderer machen...

Kommentar von L7447 ,

Danke!

Antwort
von Dragon3937, 35

Bist du mit ihr befreundet oder so wenn nein Versuch dich erst bisschen an sie ran zu machen außerdem wenn sich das rum erzählen würde wäre das Thema in 1bis2 Wochen schon längst vergessen

Kommentar von L7447 ,

Naja, nicht unbedingt.. 

Kommentar von Dragon3937 ,

Was wollen die schon sagen

Kommentar von L7447 ,

Stimmt eigentlich^^

Antwort
von Brigganos, 23

Was soll man da denn schon sagen?Omg er hat ein Mädchen angesprochen.....SCHANDE!!!Dann wüsstest du immerhin wer alles komplett dumm ist.

Antwort
von WilhelmLeibniz, 39

Wenn du bei Frauen Erfolg haben willst dann darf dir nichts peinlich sein !

Antwort
von Wernerbirkwald, 22

Sprich sie einfach an,Millionen Jungs haben das hinter sich,uns das haben alle überlebt.

Sag ihr z.B. : " ich finde dich einfach toll,aber ich bin schüchtern, (das finden Mädchen gar nicht schlecht) und ich habe keinen Mut dir das zu sagen."

" Aber ich wundere mich jetzt ,dass ich es gewagt habe."

Es gibt jetzt keine Explosion,und die Welt geht auch nicht unter.

Sie kann nur lächeln,dann lächelst du mit.

Oder deine Befürchtungen werden wahr,und sie erzählt es rum,dann siehst du,dass sie es nicht wert ist ihr nachzulaufen.

Und die Jungs die lachen,überspielen damit nur,dass sie es nie gewagt hätten deinen Schritt zu gehen.

Mach es einfach,du kannst nur gewinnen.

Antwort
von cannelloni, 33

wer nicht etwas wagt der gewinnt auch nichts. Das gilt fürs ganze Leben. Aus einer Niederlage lernt man mehr als aus einem Sieg und was die anderen denken oder sagen muß dir einfach scheißegal sein.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten