Frage von WarriorWolf, 63

Zu schnell erschöpft und höre Herzschlag?

..Ich komme gleich auf den punkt: Schon bei kleinen anstrengungen bin ich sehr schnell erschöpft. Lange rennen ist wohl auch nicht das beste denn wenn ich wieder stehen bleibe bin ich wieder so erschöpft das ich meinen Herzschlag sehr gut höre,hinzu kommt noch das ich mich fühle als wäre ich einen marathon gelaufen. Z.b. Wenn meine freunde und ich ein kurzes wettrennen machen atmen meine freunde kurz durch dann geht es ihnen wieder gut aber ich muss viel länger durchatmen (natürlich wieder mit herzschlag hören)...

-hat jemand von euch erfahrung mit sowas ? -Ideen was ich machen könnte ?

Danke in vorraus.

Antwort
von kami1a, 12

Hallo!

Lange rennen ist wohl auch nicht das beste denn wenn ich wieder stehen bleibe bin ich wieder so erschöpft das ich meinen Herzschlag sehr gut höre,hinzu kommt noch das ich mich fühle als wäre ich einen marathon gelaufen. 

Weil Du das falsch angehst. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.

Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als zum Beispiel beim Krafttraining.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Question010, 25

Wie ich gelesen habe machst du Sport naja nicht jeder der Sport macht macht ihn auch richtig .. vielleicht empfindest du beim Sport das nicht weil es daran liegt das du eventuell aufgewärmt bist etc. bei kurzen Sprints belastest du dein Herz ein wenig d.h.: vom normalen ins Schnelle ist nicht gut.
Lg

Kommentar von WarriorWolf ,

Beim Sport empfinde ich die schnelle erschöpfung auch manchmal (jenachdem was gerade für sport gemacht wird)

Kommentar von Question010 ,

Ja dann müsstest du mehr tun. Mit Sport meinst du Schule wenn ja dann bist du "nicht gut trainiert" man trainiert ja eigentlich zb beim Laufen sich schneller zu erholen Menschen die sich schnell erholen sind fit andere die länger brauchen nicht wirklich.

Kommentar von WarriorWolf ,

Mit schule hattest du schon mal recht. Ich versuch sport noch in andere tagen hinzuzufügen, ich hoffe meine ausdauer bessert sich (da ich sehr schnell erschöpft bin habe ich halt keinen großen ehrgeiz gehabt..)

Kommentar von Question010 ,

Viel Glück dann mal

Antwort
von Trommler68, 19

Davon mal abgesehen das du dich dringend von einem Arzt durchchecken lassen solltest würden dir Betablocker wie z.B. Metoprolol helfen. Das würde dir 100%ig und unabhängig von deiner Diagnose auch dein Arzt verschreiben.

Antwort
von denis1124, 35

Machst du Sport oder bist du vielleicht übergewichtig ?

Kommentar von WarriorWolf ,

Sport mache ich jede woche und ich gehe täglich mit unserem hund spazieren. Übergewichtig..naja würde mich selbst noch auf normal stellen.

Antwort
von urtico, 36

Wie wärs mit regelmässig Sport machen um die Kondition zu verbessern :)

Antwort
von schneeblumeA, 31

Wenn das früher nicht so war, gehe mal zum Arzt. Wenn Du allerdings weniger trainiert bist, als Deine Freunde, ist das normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community