Frage von oliverweisnich, 30

zu schlechtes Internet für Spiele bei Telekom hotspots?

Wohne derzeit in einem Wohnheim das sich in der Nähe meiner Ausbildung befindet.

Hoste nebenbei einen ziemlich beliebten Spiele-Server auf dem sich täglich mehrere hundert spieler finden. Nur zur Verständniss: Der Spieleserver befindet sich in einem Rechenzentrum nicht auf dem Gelände des Wohnheimes.

Da es in diesem Wohnheim nur die möglichkeit gibt sich eine 30 Tage hotspot Flat von telekom zu holen und diese dann mit einem Ping von 700 zu verwenden, (von der Download geschwindigkeit ganz abgesehen) schaffe ich es nichtmehr meinen eigenen server zu betreten (eigentlich schon aber deswegen ist es trotzdem unmöglich darauf zu spielen)

Jetzt brauche ich eine Lösung für mein Problem. Umziehen kommt erstmal nicht in Frage und soweit ich weis sind die LTE Tarife sehr teuer und man hat nur 30GB pro monat... DSL kann ich leider nicht installieren lassen. (wobei ich glaube dass man das Recht auf einen Telefonanschluss hat.)

Nun Frage ich mich, ob man nicht noch nen besseren Ping aus solchen Telekom Hotspots rausbekommen kann?

Danke im Vorraus! :)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 11

Hallo oliverweisnich,

einen HotSpot nutzen meistens eine Vielzahl von Usern gleichzeitig. Dadurch geht natürlich die individuelle Bandbreite pro User nach unten und der Ping nach oben.

Machen kannst du, zumindest am HotSpot, nichts, außer, alle anderen dazu zu bringen, den HotSpot nicht zu nutzen. ;-)

Es ist korrekt, dass man ein Recht auf einen Telefonanschluss hat. Aber das beinhaltet nicht zwingend einen Internetzugang und ausschlaggebend für die Umsetzung ist der Eigentümer des Hauses.

In Wohnheimen gestaltet es sich meistens schwierig, ähnlich wie z.B. Kasernen. Sprich hier doch einfach mal mit deinem Vermieter bzw. mit dem Betreiber des Wohnheims. Vielleicht besteht ja doch die Chance auf einen DSL-Anschluss.

Die Vor- und Nachteile der LTE-Datentarife hast du ja bereits aufgezählt. Wenn dennoch Interesse daran besteht, bin ich gerne für dich da.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von yoda987, 19

No Way, teilweise ist es bei ner normalen Dsl Verbindung (ca. 6000er Leitung bei Spielen mit vielen Mitspielern, verschiedener Ping usw.) ne Kathastrophe. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community