Frage von ItsTheReaL, 14

Zu ofte Haar-Kur? Und zu sehr strapaziert durch oftes Waschen?

Hallo Leute!

Also, ich wollte euch mal fragen ob es für meine Haare schädlich ist, wenn ich ein Mal in der Woche eine Kur (1 - 2 h lasse ich es immer einwirken) mit Kokosöl mache?
Ich habe nur sehr wenig Spliss, und wenn dann nur "minimal" also es ist nicht viel gespalten. Man kann es also kaum erkennen.
Meine Haare fühlen sich auch weich an und sind nicht trocken ABER am Freitag in der Schule wurde uns angesagt, dass ein paar in der Nebenklasse Läuse haben... Naja, jetzt hat meine Mutter kontrolliert und hat einige Nissen gefunden. Habe also gestern so ein Läusemittel augetragen, das musste eben auch einwirken aber das ist so hartnäckig, ich bekomme es kaum mehr aus meinen Haaren! Ich habe sie gestern bestimmt 10 Mal gewaschen und jetzt sind sie immer noch leicht ölig und sehen fettig aus.
Ich musste leider auch Shampoo in die Längen und ein bisschen in die Spitzen geben und jetzt hab ich eben Angst, dass das voll geschadet hat! Denn wie gesagt, ich musste meine Haare eben richtig oft waschen..

Also: Ist es sehr schädlich und soll ich vllt nur jede zweite Woche eine Kur machen?
Und wurden meine Haare jetzt sehr strapaziert durch das ofte Waschen?

Antwort
von Meeew, 14

Ja 10x waschen strapaziert aber du machst das ja nicht täglich, also calm down ;)

Wasch ordentlich aus und dann mach einfach dein Program weiter.

Jede Woche eine Kur scheint bei dir nicht nötig zu sein und kann überpflegen aber das zeigt sich ja meist in sehr, sehr fettigen Haar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten