Zu oft Nasenbluten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hatte ich in deinem Alter sehr oft - und auch im Alter jetzt immer noch ab und zu. Kann auch an zu hohem Blutdruck liegen, meistens ist aber eine gewisse Dünnhäutigkeit in der Nase schuld. In schweren Fällen kann eine Operation helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Nasenbluten an sich ist nichts schlimmes, vor allem weil du in der Wachstumsphase bist. (Quelle: NetDoktor) Du musst nur zum Arzt gehen wenn dein Nasenbluten länger als 15 min am Stück dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emrexcx
16.05.2016, 22:49

Okay.danke für deine Antwort also so lange hat jetzt bei den 3 malen nicht gedauert

0

Ja gehe mal zum HNO-Arzt der kann die Stellen veröden dann hast du Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auf jeden fall zum Hals-Nasen-Ohren- Arzt gehen da es auch sein könnte, dass da ein Nerv geplatzt ist und er es behandeln muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung