Frage von An3OnYm, 71

Zu oft auf der Waage?

Hallo.

Ich wollte fragen, ob ich vlt irgendeine "Störung" habe oder sowas, weil ich mich wirklich JEDEN Tag auf die Waage stelle. Und das sogar mehrmals am Tag. Nach jedem Essen gehe ich mich wiegen um zu schauen ob ich schon wieder zugenommen habe. Es ist so, dass ich etwas übergewichtig bin und einfach hoffe, so schnell wie möglich Kilos zu verlieren. Ich weiß, dass das nicht von alleine geht, aber ich mache ja auch schon etwas dagegen und ich weiß auch das dass nicht so schnell geht. Aber das ist jetzt egal. Jedenfalls, ist das Normal, dass ich mich so oft wiege ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LuucaXD, 20

Das ist Normal, weil du den extremen Wunsch hast unbedingt so schnell wie möglich abzunehmen.

Antwort
von Nitra2014, 40

Ich finde schon, dass das normal ist. Viele, die eine Diät machen, machen diesen Fehler aus Ungeduld.

Aber dadurch purzeln die Pfunde nicht schneller. Im Gegenteil. Aus der Ungeduld wird Frust und dann isst man wieder mehr.

Lass dir Zeit, stell deine Ernährung um, mach Sport und schau nicht öfter als einmal in der Woche auf die Waage. Es bringt nichts.

Du kannst es nicht erzwingen in dem du die Waage anstarrst. ;)

Antwort
von Gianna0008, 31

Es ist eher speziell, dass du dich so oft wiegst vorallem direkt nach dem Essen... da ist es ja logisch, dass man schwerer ist....

Wenn du leichter werden willst, würde ich eher z.B nach einer "Diät-Woche" wieder auf die Waage stehen, damit du überhaupt einen Unterschied... feststellen kannst.

Eine Störung ist es jetzt nicht meiner Meinung nach, eher der extreme Wunsch abzunehmen...

Antwort
von selismyidol, 30

natürlich ist das normal ich hab mich auch mal ne Zeit lang jeden morgen gewogen aber das ist (also bei mir war das so) weil man sich nicht so wohl in seinem Körper fühlt du solltest dich erst alle zwei tage dann nur einmal die woche und so weiter wiegen das sollte helfen :)

Antwort
von muschmuschiii, 25

nein, das ist ausgesprochen "h*rnrissig" ! Wenn du 500 ml Wasser getrunken hast, hast du ja nicht 500 gr. zugenommen.

Wiege dich täglich morgens unbekleidet nach dem Toilettengang, dann kannst du sehen im Laufe der Woche, wie viel du abgenommen hast!

Antwort
von Nordseefan, 46

Nein, das ist nicht mehr normal.

Udn ich bezweifle das du übergewichtig bist.

Kommentar von An3OnYm ,

Hmm, doch schon. 

Ich bin 16 Jahre alt, ca. 1.70 groß und wiege 99 :/ 

Kommentar von Nordseefan ,

okay gut das ich nur gezwiefelt habe aber nicht gewettet. Die Wette hätte ich verloren.

Normal ist es trozdem nicht. Klar, du willst abnehmen (kann ich verstehen) und Erfolge sehen. Die kommen aber, wenn man es richtig macht nur langsam. Und nicht halb oder vierteltäglich.

Einmal die Woche reicht, bei einer Digitalwaage kannst du dann auch - aber nur wenn du das abnehmen richtig angehst - Erfolge sehen.

und 500g -1 Kilo sind am Anfang schon ein toller ERfolg. Ganz am Anfang vielleicht auch etwas mehr, aber da ist dann viel Wasser dabei

Kommentar von Nitra2014 ,

Doch, das ist normal. Viele machen den Fehler wenn sie mit einer Diät anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten