Frage von Usergirl1234567, 116

Zu nett für Jungs?

Ich bin ein Mädchen und 17. Anders als in den Fragen der anderen Usern, werde ich deshalb nicht ausgenutzt oder so. Allerdings bekomme ich oft gesagt, dass ich zu nett bin. . . Ich hab viele Freunde und verstehe mich mit allen aus der Klasse gut. Ich würde mich vom aussehen als normal bezeichnen. Tja, aber durch mein ,,nettes Mädchen" Image, geben mir vorallem Jungs keine Chance, meine anderen Seiten zu zeigen. Ich bin die nette und mehr nicht. Nun bin ich 17 und hatte noch keinen Freund. Weil ich ein recht sensibler Mensch bin, würde ich mir einen Freund so wünschen. Was mache ich nur falsch? Warum ist es für viele zu nett, wenn ich Provokationen ignoriere und einfach jedem Hallo sage? Es ist einfach meine Art, ich mag es Menschen glücklich zu machen. Aber wird das, irgendwann auch einem Jungen gefallen? Langsam macht mich das schon etwas traurig..

Antwort
von LionheartSenpai, 22

Also für mich hört sich das an als wären die meisten Jungs bei dir Idioten ^^. Veränder dich nicht, denn nett zu sein ist ziemlich das wichtigste

Antwort
von Nico0363, 26

Es ist nichts an dir falsch.
Warum soll etwas an dir nicht stimmen, wenn du dich sozial verhältst? Ich persönlich als Junge finde das super bei Mädchen!

Antwort
von Bebish05, 16

Ich wurde auch mein ganzes Leben schon als 'zu nett' bezeichnet. Was für ein Schwachsinn haha. Vor allem, dass es negativ gewertet wird. Es geht mir  genauso wie dir. Andere Menschen glücklich zu machen, macht mich glücklich und daran ist nichts verkehrt. Also verändere dich nicht viele, denn Menschen lieben es über andere zu urteilen. Es zu ignorieren ist also sinnvoll.

Dein Zukünftiger wird dich so lieben wie du bist glaub mir :)

Antwort
von Rubin92, 16

Jaja.. dieses "Zu Nett", wundert mich das Männer eine Frau "zu Nett" finden, dachte das ist ein Satz der nur von Frau benutzt wird.

Also ich finde Mädchen die "Zu Nett" sind besser, alles andere ist nur frust. Meine jetztige Freundin gilt vielleicht auch als "zu Nett" liebe sie aber trotzdem.

Antwort
von meterano7, 10

Selbes Problem, bin männlich und auch 17. Würd sagen, das is so das Alter wo alle ne Beziehung wollen die sie fordert, wo sie auch mal Stress haben. Viele Mädchen wollen nen A****loch-Freund, und sei es nur damit sie sich dann bei Leuten wie mir ausheulen können. Vllt is es ja beim andern Geschlecht ähnlich.

Kommentar von meterano7 ,

Sollte nicht zu harsch kommen, bin net gut drauf, liegt net an dir oder iwelchen Mädchen.

Antwort
von Filou2110, 33

Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich noch nie gehört habe, dass ein Mädchen zu nett sein kann.  Nun ist es ja so, dass du noch relativ jung bist. Wenn die Kerle endlich alt genug sind, um zu erkennen was in einer Beziehung wirklich zählt, wirst du den richtigen schon finden. 

Verändere dich bloß nicht, denn es hört sich an, als seist du ein tolles Mädel.  

Alles Gute für deine Zukunft.

Antwort
von typ2015, 19

Nett sein ist doch nichts schlimmes. Ich glaube auch nicht, dass sich die Jungs von deinem Nett-sein irgendwie abgestoßen fühlen. 

Antwort
von tobie1997, 17

Besser zu nett, als anders herum.

Es gibt Jungs und Männer, die wären froh, so ein nettes Mädchen kennen zu lernen. Hab etwas Geduld, denn du wirst bestimmt bald jemanden kennen lernen, der zu dir passt.

Liebe Grüße und viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community