Frage von SmallTalk, 54

Zu müde und ausgelaugt für Kraftsport. Was tun?

Ich bin Mediengestalter und habe momentan einen Berufsschulblock von 5 Wochen, in denen ich täglich 8 Schulstunden, also ca. von 8 bis 15 Uhr, habe. Dazu kommt noch die Autofahrt von Hinfahrt 1 Stunde und Rückfahrt 1 Stunde. Danach gehe ich immer in´s Training. 1 Stunde Muskelaufbau + Halbe Stunde Cardio.

Ich mache Fortschritte und das Training macht Spaß aber seit ich Schule habe, fühle ich mich oft ausgelaugt und lustlos und habe keine Lust und Motivation für das Training. Manchmal schlafe ich auch im Auto auf der Rückfahrt, wenn ein Anderer fährt. Liegt es daran? Oder soll ich einen Booster nehmen? Ich hab es auch mal mit Red Bull versucht. Aber das kann es ja auch nicht sein, auf Dauer...

Was kann ich tun, um nicht mehr so lustlos zu sein?

Antwort
von FlyingCarpet, 33

Würde während der Unterrichtsphase das Training verkürzen (Cardio weglassen und evtl. nur Rücken/Bauch machen) oder nur jeden 2. Tag gehen.

Antwort
von petersiggis, 38

schonmal daran gedacht auf deinen Körper zu hören und dich einfach auszuruhen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community