Frage von JustUnicorn, 30

Zu meiner Freundin stehen oder mit Jungen gehen?

Also, meine beste Freundin war vor kurzem mit einem Jungen aus unserer Klasse zusammen. Dann hat er irgendwann Schluss gemacht und sie ist deswegen total fertig gewesen und ist es immer noch. Dann hat er mich vor ein paar Tagen gefragt ob ich mit ihm zusammen sein will. Ich mag ihn ja auch, weiß aber nicht was ich jetzt machen soll. Soll ich meiner Freundin zur Seite stehen oder mit ihm zusammen sein (und dann meiner Freundin davon erzählen oder nicht?).

Antwort
von bexberry, 25
Jungen abweisen und zu Freundin stehen.

Bei Männern gibt es so eine Art Sprichwort: Broes before hoes!

Nein,ernsthaft: Sprich mit deiner Freundin darüber! Heimlichtuerei bringt nichts. Ich weiß nicht, wie alt ihr beide seid, aber meistens halten beste Freundschaften wirklich jahrelang, wenn nicht sogar ein Leben lang. Eine Beziehung dagegen....

Antwort
von HellaMattoni, 19

Deine beste Freundin bleibt,eine Beziehung geht gerne mal schnell vorbei und dann hast du beide verloren. Nimm deine beste Freundin und such dir jemand anderes.

Antwort
von Nullono, 30
Jungen abweisen und zu Freundin stehen.

Also dich hätte ich nicht gerne als Freundin.

Antwort
von Hijiki, 29

Steh an der Seite von deiner Freundin die braucht dich ja . Jungs kann man inmer finden

Antwort
von domi158, 20

Steh zu deiner Freundin..mit dir und dem Jungen ist es eh bald wieder vorbei und dann hast du die Freundin nicht mehr. Außerdem einen Typ der jeden Tag ne neue hat würd ich eh nicht ernst nehmen können^^

Antwort
von Questionasker18, 29
Jungen abweisen und zu Freundin stehen.

Erklärt sich von selbst... 

Antwort
von mertcan8991, 13

geh zu deiner freundin ganz klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten