Frage von cinderella2412,

Zu lange Zunge? Tochter spricht sehr wenig

Meine Tochter, 2 1/4 Jahre spricht sehr wenig und ein paar Wörter nur in Ihrer Sprache. (Mama, Papa, aua, da, ham (Essen), Lala(Musik), Mimi (Mitze), Wauwau, Eis, Muh, Mäh, Diddi, Ei, da is, bäh, Omi, Ja, Nein, einige Namen) Daß sie noch nicht viel spricht, finde ich gar nicht mal so schlimm. Da ich weiss, dass jedes Kind seine Zeit braucht. Aber sie hat schon als Baby immer eine sehr lange Zunge gehabt. Auch der Kinderarzt hat uns schon von dem Problem erzählt als sie noch kleiner war. Da meinte er, dass sie schlechter oder später reden wird. Ich habe jetzt schon langsam ein bischen Angst, dass sie evtl. auch Lispeln könnte. Kann man da vorbeugen? Ich versuche schon alles, rede mit ihr oder lese viel vor. Aber sie möchte gar nicht nachreden. Alle ihre Freundinnen im gleichen Alter reden schon wie ein Wasserfall. Hat jemand schon mal Erfahrungen mit der Logo gemacht, besonders in dem Alter!? Ist das jetzt schon zu empfehlen? Meine Ärztin meint, dafür ists noch zu früh. Auf Fragen antwortet sie schon mit Ja oder Nein, (wenn sie möchte) daher denke ich, hört sie schon gut. Freue mich auf antworten..

Hilfreichste Antwort von Ylane,

Naja,wenn deine Ärztin meint,dass es noch zu früh ist,warum nicht drauf vertrauen ? Wenn du anderer Meinung bist,dann wende dich doch an einen weiteren Kinderarzt,um dir eine 2. Meinung einzuholen.

Ich kenne jemanden,der bei der Logo war,allerdings aus anderen Gründen,ob es schon zu empfehlen wäre,können nur Fachpersonen entscheiden.

L.G. und alles Gute.

Antwort von ponyfliege,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

vielleicht kommt sie nicht zu wort???

s.o....

gruss, pony

Kommentar von cinderella2412,

Ha Ha, so schlimm ists auch nicht. Aber sie ist halt keine nachplapperin...

Antwort von MB2819,

Na klar. Wenn die Ärztin meint, es sei zu früh, dann glaub ihr das. In einem Jahr sieht das alles vielleicht schon ganz anders aus. Es gibt eben Wasserfall-redner und ruhige bäche... beobachte es eifach und wenn in einem jahr immer noch alles beim alten ist, dann kannst du weiter sehen.

Antwort von dollgar,

deine ärztin ist ne null!

dein kind ist weit zurück!

begreife und handle....

Kommentar von MB2819,

Das ist nicht richtig. Viele Kinder reden in dem Alter nicht viel. So ein kleines Kind kann man die Worte auch nicht aus dem Mund ziehen. Jeder in seinem Tempo.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten