Frage von maxMeh, 71

Zu lange Arbeitszeiten im Praktikum. Was tun?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt, gehe in die 8. Klasse und absolviere zur Zeit mein erstes Praktikum. Ich bin bereits in der 2. Woche und mir ist aufgefallen, dass ich zu lange arbeite. So viel ich weiß dürfen Praktikanten in meinem Alter nur 7 Stunden pro Tag arbeiten. Ich arbeite, genau wie die Angestellten, 8 Stunden am Tag, wenn nicht sogar manchmal noch länger. Meine Frage ist jetzt: Was macht man in so einem Fall?

Antwort
von blackforestlady, 39

Ist der Schüler unter 15 Jahren darf er nicht mehr als sieben Stunden am Tag und maximal 35 Stunden pro Woche arbeiten. Wenn das Praktikum von der Schule ist dann unbedingt mit dem Lehrer reden.
Für alles andere wird sich nicht aufgeregt, aber wenn es ums arbeiten geht, dann wird nur gemeckert. Da Du schon die erste Woche geschafft hast, dann kannst Du jetzt die zweite Wochen auch noch durchziehen. 

Kommentar von Familiengerd ,

Für alles andere wird sich nicht aufgeregt, aber wenn es ums arbeiten geht, dann wird nur gemeckert. Da Du schon die erste Woche geschafft hast, dann kannst Du jetzt die zweite Wochen auch noch durchziehen.

Was soll denn dieser unsägliche Unsinn - wenn Du schon zutreffend auf die gesetzliche Bestimmung verweist?!?!

Antwort
von NormanRitter, 48

Hast du manchmal Pausen die in deiner Arbeitszeit sind? Wenn nicht, dann geb ihm kurz bescheid :)

Kommentar von maxMeh ,

Ja, eine halbe Stunde Mittagspause.

Antwort
von Lukimo, 16

Musst du jeden Tag so lange arbeiten oder hast du dann z.b. Freitags nur bis halb 12 ? 

Antwort
von rosaelefant1997, 11

Ach du heiliges Masköttchen! Diese Jugend...

Ich finde es erbärmlich zu sagen, dass man zu viel arbeitet! Du gehst ins Praktikum um was zu lernen. Ich weiss ja schon, dass das anstrengen ist und mühsam. Aber wenn es dir schwer fällt eine halbe Stunde mehr zu arbeiten und dann Geld dafür zu kriegen, dann verdammt nochmal, bist du dieses Praktikum sowas von nicht wert. Sich noch darüber zu beschweren arbeiten zu dürfen, während viele nicht einmal ein Praktikum haben... Naja... Ich habe mal in einem Spielzeigladen gearbeitet und ich musste 9 Stunden pro Tag arbeiten und machte immer Überstunden und das mit 16 Jahren. Manchmal war es der Horror bis ich zuhause war, aber beschwert habe ich mich nie.

Antwort
von Repwf, 35

Von wann bis wann bist du denn da und von wann bis wann hast du Pause? 

Kommentar von maxMeh ,

7:30 Uhr fängt der Arbeitstag an, 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr ist Mittagspause, und dann wird meistens bis 15:00 gearbeitet. Heute war es bis 16:30 Uhr.

Antwort
von dafee01, 33

Du bist im Praktikum, um etwas zu lernen oder dich zu orientieren, was du später mal machen willst und nicht, um ständig auf die Uhr zu schauen, ob du vielleicht ein Minute länger arbeiten mußt. Viel Spaß im späteren Berufsleben!

Kommentar von maxMeh ,

Es sind ja nicht für umsonst 7 Stunden am Tag vorgegeben. Und 9 Stunden am Tag das fällt schon derbe auf.

Kommentar von dafee01 ,

Nach dem, was du in einem Kommentar geschrieben hast, hast du nur heute länger gearbeitet, ansonsten nicht. Also reg dich nicht auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten