Frage von basti1415boas, 238

Zu kleiner Penis?!? Schlimm?

M(14). Bin ca 1,65 m groß und mein Penis ist 11-12 cm groß. Die meisten Leute in meinem alter sind besser bestückt, ist das schlimm ? Macht es was aus wenn man einen kleineren Penis hat ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 92

Absolut super, denn du liegst mit deiner Größe jetzt schon kurz unter dem Durchschnitt (13,2 cm) eines ausgewachsenen Mannes und bist selbst noch lange nicht ausgewachsen, denn ein Mann kann sogar bis zum 24. Lebensjahr wachsen und damit auch sein Penis (mindestens aber bis 19) Du wirst staunen, was sich in den nächsten Jahren auch bei dir noch entwickeln wird. Selbst, wenn da nicht mehr viel hinzu kommen sollte, so hast du jetzt schon alles was du brauchat, um viel Freude damit zu haben. Mach dir also keine unnötigen Sorgen!

Antwort
von dermitdemhund23, 132

Meiner ist nicht wirklich länger, ich bin 15 und meiner Freundin scheint es keine Probleme zu machen :D

Kommentar von ReaderArea ,

Deine Freundin weiß wie groß dein Glied ist ? lol

Kommentar von xBorderlandsx ,

bleibt net aus wenn man miteinander schläft ;)

Antwort
von unbekannt156, 128

Du und dein bestes stück wird noch wachsen keine sorgen

Antwort
von nowka20, 90

es kommt NICHT auf die länge an, sondern, was man damit macht

Antwort
von friedemannheim, 92

Soweit ich weiß ist 13cm Durchschnitt in Deutschland. D.h. es gibt viele die 11cm sind, aber auch viele, die 15cm sind usw. Und ich hab mal gelesen, dass man nur 7cm braucht um eine Frau zu befriedigen.

Antwort
von xSchneefuchs, 117

Das hängt auch von der Breite ab , es gibt manche die haben längere aber sehr dünne und das ist für Frauen schlimmer

Antwort
von MAninblack111, 88

Nach der Pupertät also mit 18 Jahren,ist dein Penis voll ausgewachsen , mach dir keine Sorgen um die Länge,breite ist wichtiger! 😉

Antwort
von SharKzey, 90

Glaub mir deine freundin wirds nicht jucken wie groß er ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten